X
  • Smart Factory – Industrie 4.0 in der Ausbildung

    Smart Factory – Industrie 4.0 in der Ausbildung

    Die Vermittlung der Zusammenhänge von Industrie 4.0 macht moderne Unterrichtskonzepte notwendig. In der "Berufsbildenden Schule 2“ in Wolfsburg hat das zu einer konzeptionellen Wende in der Ausbildung von Automatisierungstechnikern und Mechatronikern geführt.

    weiterlesen

  • Nachhaltigkeit für zwischendurch: 5-Minuten-Gespräche

    Nachhaltigkeit für zwischendurch: 5-Minuten-Gespräche

    Im Ausbildungsalltag bleibt selten Zeit, sich mit herausfordernden Themen wie Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Der Modellversuch ANLIN hat eine Methode entwickelt, wie Nachhaltigkeit trotzdem kurz und einfach integriert werden kann.

    weiterlesen

  • kfz4me - Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz mit Erklärfilmen

    kfz4me - Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz mit Erklärfilmen

    Im Projekt kfz4me produzieren Auszubildende zum KFZ-Mechatroniker eigene Erklärfilme und verbessern dabei ihre Fach- und Medienkompetenz sowie ihre Ausdrucks- und Schreibfähigkeit.

    weiterlesen

  • Berufsausbildung konkret: Einblicke in die Praxis

    Berufsausbildung konkret: Einblicke in die Praxis

    Das BIBB führte eine qualitative Studie zur Ausgestaltung der Berufsausbildung und dem Handeln des Bildungspersonals an den Lernorten des dualen Systems durch. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse.

    weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Verfahrenstechnologe/-technologin Metall: Modernisierte Ausbildungsordnung zum 1. August

Dienstag, 17. Juli 2018

Verfahrenstechnologe/-technologin Metall: Modernisierte Ausbildungsordnung zum 1. August

Die bisherige Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in in der Hütten- und Halbzeugindustrie wurde an die veränderten betrieblichen Arbeits- und Geschäftsprozesse angepasst und berücksichtigt nun aktuelle technologische Entwicklungen und Anforderungen der Digitalisierung.

Energie-Scouts 2018: Auszubildende beweisen Kreativität beim Klimaschutz

Montag, 16. Juli 2018

Energie-Scouts 2018: Auszubildende beweisen Kreativität beim Klimaschutz

Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, und Thomas Meyer, Vizepräsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V., haben die besten Energie-Scout-Projekte des Jahres 2018 geehrt. Ausgezeichnet wurden 18 junge Auszubildende.

Enquete-Kommission zur beruf­lichen Bildung eingesetzt

Montag, 9. Juli 2018

Enquete-Kommission zur beruf­lichen Bildung eingesetzt

Der Bundestag hat eine Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Welt“ eingesetzt. Den gemeinsamen Antrag der Fraktionen von CDU/CSU, SPD, FDP und Die Linke nahm der Bundestag am 28. Juni ohne Gegenstimmen an, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen enthielt sich.

EuroSkills in Budapest: Ein Symbol für ein starkes Miteinander in Europa

Freitag, 6. Juli 2018

EuroSkills in Budapest: Ein Symbol für ein starkes Miteinander in Europa

Zum 6. Mal treten bei den Europameisterschaften der Berufe qualifizierte junge Fachkräfte gegeneinander an, um sich mit anderen Berufe-Champions zu messen. Dabei geht es nicht nur um das Gewinnen, sondern vor allem auch um das Miteinander.

Ausbildung für Edelsteinschleifer/-innen modernisiert

Mittwoch, 4. Juli 2018

Ausbildung für Edelsteinschleifer/-innen modernisiert

Die Ausbildung zur Edelsteinschleiferin / zum Edelsteinschleifer ist aufgrund von Entwicklungen im Bereich der Lasertechnik, veränderten Arbeits- und Geschäftsprozessen sowie Weiterentwicklungen in den Bearbeitungstechniken modernisiert worden.

BIBB evaluiert Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Freitag, 29. Juni 2018

BIBB evaluiert Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Das Bundesinstitut für Berufsbildung prüft den Aktualisierungsbedarf des 2014 neu geschaffenen Ausbildungsberufs Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement. Um eine breite Beteiligung der Ausbildungs- und Prüfungspraxis zu gewährleisten, wurde eine Online-Befragung gestartet.

Zukunft des Berufsausbildungssystems

Donnerstag, 28. Juni 2018

Zukunft des Berufsausbildungssystems

Auch wenn die duale Berufsausbildung immer wieder in Frage gestellt werde, sei die Bilanz insgesamt positiv. Das sagte BIBB-Präsident Prof. Friedrich Hubert Esser am 27. Juni 2018 vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag. 

Kurzmeldungen

Neuerscheinungen

  • Inklusive Berufsbildung junger Menschen

    Der Band präsentiert neu entwickelte Konzepte für benachteiligte junge Menschen und junge Menschen mit Fluchthintergrund sowie Materialsammlungen und stellt diese ambulanten und stationären Einrichtungen beruflicher Rehabilitation zur Verfügung.

  • Aktuelle Aufgaben für die gewerblich-technische Berufsbildung

    Der Sammelband fasst Beiträge aus Berufsbildungspraxis und -forschung zu den Metathemen Digitalisierung und Fachkräftesicherung zusammen. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln gehen die Autor:innen auf Veränderungen in der Berufsbildung ein, stellen Konzepte zur Digitalisierung der Ausbildung vor und diskutieren die Kompetenzentwicklung für Lehrkräfte.

  • Ausbildungsreife: Bewertung eines Konstruktes

    Die Dissertation untersucht, ob das Konstrukt der Ausbildungsreife ein objektiver Maßstab ist. Auf Basis einer quantitativen Befragung zeigt er, dass die unterschiedliche Beurteilung und das Verständnis von Ausbildungsreife deutlich von der Perspektive des Betrachtenden geprägt sind.

  • BWP 3/2018: Ausbildungspersonal

    Die Qualität der Ausbildung steht und fällt mit den Kompetenzen des Ausbildungspersonals. Die BWP widmet ihnen mit dieser Ausgabe einen Themenschwerpunkt.

Forum: Qualifizierung des Ausbildungspersonals

BENUTZER: Roofer

Projektarbeit Berufspädagoge - Themen Vorschlag

10.07.2018, 10:56

Forum: Ausbildungsrecht und gesetzliche Grundlagen der Ausbildung

BENUTZER: Jamie

Entwurf zur AEVO

05.07.2018, 9:12

Möchten Sie aktiv am Informationsaustausch in unserem Forum teilnehmen, so müssen Sie sich registrieren.

Registrieren Sie sich hier.

Veranstaltungen

04.09.2018 | Hamburg

(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2018

„(Aus)Bildung neu denken. Auf dem Weg zu einer neuen Ausbildungskultur im Spiegel von beruflicher Identität, künstlicher Intelligenz und Existenzsicherung“ ist in diesem Jahr das Thema der wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Tagung und der begleitenden Fachausstellung.

Lernbausteine