X
Logo

Aktuelle Beiträge

© photocrew - Fotolia.com

Hier werden speziell für das Ausbildungspersonal ausgewählte Nachrichten veröffentlicht. Dazu zählen beispielsweise Informationen aus der Berufsbildungspolitik und zur Weiterbildung der Ausbilder, E-Learning-Angebote sowie Hinweise auf Förderprogramme oder Wettbewerbe.

Beiträge 2019

Novelle des Berufsbildungsgesetzes: Mindestvergütung für Auszubildende beschlossen

Mittwoch, 15. Mai 2019

Novelle des Berufsbildungsgesetzes: Mindestvergütung für Auszubildende beschlossen

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) beschlossen. Damit erhalten nicht tarifgebundene Auszubildende, die 2020 ihre Ausbildung beginnen, eine Ausbildungsvergütung in Höhe von mindestens 515 Euro im ersten Ausbildungsjahr.

Weiterbildung für überbetriebliche Ausbilder im Bäckerhandwerk

Dienstag, 14. Mai 2019

Weiterbildung für überbetriebliche Ausbilder im Bäckerhandwerk

Nachhaltigkeit ist auch im Bäckerhandwerk ein wichtiges Thema. In der Ausbildung von Bäckerinnen und Bäckern besteht in dieser Hinsicht jedoch noch Entwicklungspotenzial. Der Modellversuch NIB Scout schult deswegen das Ausbildungspersonal in einer eigenen Weiterbildung.

Lernwerkzeuge für mehr soziale Kompetenz in der Ausbildung

Donnerstag, 9. Mai 2019

Lernwerkzeuge für mehr soziale Kompetenz in der Ausbildung

Soziale und emotionale Fähigkeiten in Ausbildung und Beruf sind ebenso wichtig wie fundiertes Fachwissen und handwerkliches Geschick. Das BMWi fördert von 2017 bis 2020 neuartige Lernansätze und Lehrmethoden für die Praxis zur Steigerung von sozialen Kompetenzen in der dualen Ausbildung.

Mit dem Bundestag in die USA: Stipendium für Auszubildende und junge Berufstätige

Donnerstag, 9. Mai 2019

Mit dem Bundestag in die USA: Stipendium für Auszubildende und junge Berufstätige

Auszubildende und junge Berufstätige können sich im Rahmen des renommierten Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) wieder für ein einjähriges Stipendium in den USA bewerben. Bewerbungsschluss für das Austauschjahr 2020/21 ist der 13. September 2019.

Enquete-Kommission Berufliche Bildung beschäftigte sich mit Motivationsfaktoren

Dienstag, 7. Mai 2019

Enquete-Kommission Berufliche Bildung beschäftigte sich mit Motivationsfaktoren

Bei 17.000 Betrieben ging keinerlei Bewerbung für einen Ausbildungsplatz ein. Unklare Vorstellungen vieler Schulabgänger über Berufsbilder bleiben das größte Ausbildungshindernis. Dies sind Ergebnisse der letzten Ausbildungsumfrage des DIHK, die bei der Sitzung am 6. Mai 2019 diskutiert wurden.

Duale Ausbildung: Digitale Leerstelle

Montag, 6. Mai 2019

Duale Ausbildung: Digitale Leerstelle

Unternehmen tun einiges, um ihre Auszubildenden auf die Digitalisierung in der Arbeitswelt vorzubereiten. Häufig geschieht dies jedoch noch wenig strategisch. Auch die Berufsschulen müssten aus Sicht der Betriebe noch nachlegen, so die Ergebnisse der Befragung des Instituts der Deutschen Wirtschaft.

WZB-Studie zur dualen Ausbildung: Anachronismus oder Erfolgsmodell?

Dienstag, 16. April 2019

WZB-Studie zur dualen Ausbildung: Anachronismus oder Erfolgsmodell?

Die Untersuchung des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) belegt, dass die duale Ausbildung weiterhin gelungene Erwerbseinstiege garantiert. WZB-Forscher Christian Brzinsky-Fay wertet 15.000 Datensätze von Arbeitsagenturen aus und zeigt, dass der Erfolg des Modells ungebrochen ist.

Positionen zum Berufsbildungsbericht 2019

Donnerstag, 11. April 2019

Positionen zum Berufsbildungsbericht 2019

Ein Zuwachs an Ausbildungsplätzen und die gestiegene Nachfrage nach Ausbildungsstellen führten 2018 zu mehr neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen im Vergleich zum Vorjahr. Foraus.de hat Einschätzungen und Stellungnahmen zum Berufsbildungsbericht 2019 gesammelt.

Berufsbildungsbericht 2019: Mehr Ausbildungsverträge, größere Passungsprobleme

Donnerstag, 11. April 2019

Berufsbildungsbericht 2019: Mehr Ausbildungsverträge, größere Passungsprobleme

Bundesbildungsministerin Karliczek hat den Berufsbildungsbericht 2019 vorgestellt. Ergänzend hat das BIBB den Datenreport zum Berufsbildungsbericht veröffentlicht. Die Zahlen zeigen, dass es erneut mehr Ausbildungsverträge gab als im Vorjahr. Allerdings nehmen die Passungsprobleme zu.

ANLIN-Transfertagung „Ausbildung und Nachhaltigkeit“

Donnerstag, 11. April 2019

ANLIN-Transfertagung „Ausbildung und Nachhaltigkeit“

Zum Ende des Modellversuchs „Ausbildung fördert nachhaltige Lernorte in der Industrie“ (ANLIN) fand eine Transfertagung statt, bei der Politiker/-innen, Unternehmensvertreter/-innen, Betriebsräte, Berufsschullehrer/-innen und Auszubildende über Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung diskutierten.

Kostenloser Download: Nachhaltig(-keit) ausbilden mit „Pro-DEENLA“-Lernmodulen

Mittwoch, 3. April 2019

Kostenloser Download: Nachhaltig(-keit) ausbilden mit „Pro-DEENLA“-Lernmodulen

Ab sofort stehen 27 neue Lernaufgaben für die Aus- und Weiterbildung in der Speditions- und Logistikbranche im Bereich Nachhaltigkeit zur Verfügung. Die Aufgaben bringen innovative Lerneffekte für Auszubildende und Ausbilder/-innen.

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Wie die junge Generation in puncto Beruf tickt

Dienstag, 2. April 2019

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Wie die junge Generation in puncto Beruf tickt

Mit der jungen Generation, ihren Ansichten und Verhaltensweisen in Bezug auf die Berufswahl hat sich die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" in ihrer 9. Sitzung beschäftigt. Dazu waren neben Bildungswissenschaftlern auch zwei ehemalige Azubis geladen.

Studie zeigt: Praktika am Girls’Day und Boys‘Day eröffnen neue Perspektiven

Freitag, 29. März 2019

Studie zeigt: Praktika am Girls’Day und Boys‘Day eröffnen neue Perspektiven

Die Girls’Day- und Boys’Day-Studie für 2018 belegt, dass die Aktionstage jungen Menschen nachhaltig neue Berufsperspektiven eröffnen. Über 90 Prozent der Mädchen und Jungen finden das eintägige Praktikum „sehr gut“ bis „gut“.

Die häufigsten Ausbildungsberufe 2018

Donnerstag, 14. März 2019

Die häufigsten Ausbildungsberufe 2018

Spitzenreiter in der Rangliste der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist auch 2018 mit knapp 28.000 Verträgen der Ausbildungsberuf „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“, gefolgt von den Kaufleuten im Einzelhandel und den Kfz-Mechatronikern mit jeweils über 23.000 Neuabschlüssen.

Höhere Zuschüsse für Auszubildende

Mittwoch, 13. März 2019

Höhere Zuschüsse für Auszubildende

Das Bundeskabinett hat das Gesetz zur Anpassung der Berufsausbildungsbeihilfe und des Ausbildungsgeldes beschlossen. Mit dem Gesetz werden die Bedarfssätze und Freibeträge erhöht, die Regelungen vereinfacht und der Verwaltungsaufwand reduziert.

Pflichtpraktikum soll Jugendliche ins Handwerk lotsen

Mittwoch, 13. März 2019

Pflichtpraktikum soll Jugendliche ins Handwerk lotsen

Angesichts des sich verschärfenden Fachkräftemangels im Handwerk spricht sich die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) dafür aus, an weiterführenden Schulen stärker als bisher für Handwerksberufe zu werben. Im Rahmen eines Betriebspraktikums sollen Schüler Erfahrungen in einem Handwerksbetrieb sammeln.

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Vergleich mit Österreich und der Schweiz

Dienstag, 12. März 2019

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Vergleich mit Österreich und der Schweiz

Die Einschätzungen des Eidgenössischen Hochschulinstituts für Berufsbildung (EHB) in der Schweiz sowie des Österreichischen Instituts für Bildungsforschung (öifb) sind am 11. März 2019 Thema einer öffentlichen Anhörung der Enquete-Kommission im Deutschen Bundestag gewesen.

Büromanagementausbildung – Erste Ergebnisse einer Evaluierung

Donnerstag, 7. März 2019

Büromanagementausbildung – Erste Ergebnisse einer Evaluierung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) prüft aktuell den Weiterentwicklungsbedarf des 2014 neu geschaffenen dreijährigen Ausbildungsberufs „Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement“. Erste Ergebnisse der Evaluierung der Erprobungsverordnung liegen nun vor. 

Orgelbauer/-innen bekommen neue Ausbildungsordnung

Mittwoch, 6. März 2019

Orgelbauer/-innen bekommen neue Ausbildungsordnung

Gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien, den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis hat das BIBB im Auftrag der Bundesregierung die Berufsausbildung für Orgelbauer und Orgelbauerinnen modernisiert.

ifo Institut: Weniger Bewerber für Ausbildungsplätze

Dienstag, 5. März 2019

ifo Institut: Weniger Bewerber für Ausbildungsplätze

Die geburtenschwachen Jahrgänge machen sich zunehmend bei den zukünftigen Auszubildenden bemerkbar: In 68 Prozent der Unternehmen gingen in den vergangenen fünf Jahren weniger Bewerbungen ein, nur in 10 Prozent erhöhte sich die Anzahl, in 18 Prozent der Firmen blieb sie unverändert.

Die Maker Faire: Spannende Ideen für digitale (Ausbildungs-)Projekte

Donnerstag, 28. Februar 2019

Die Maker Faire: Spannende Ideen für digitale (Ausbildungs-)Projekte

Die Maker Faire ist eine deutschlandweit stattfindende Veranstaltung, auf der Basteln, Bauen, Erfinden, Experimentieren, Lernen, Inspirieren und vor allem Spaß haben im Mittelpunkt stehen. Dort finden sogenannte Maker eine Plattform, ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

BIBB-Umsetzungshilfen „Ausbildung gestalten“

Montag, 25. Februar 2019

BIBB-Umsetzungshilfen „Ausbildung gestalten“

„Ausbildung gestalten“ bietet seit über 25 Jahren berufsspezifische Umsetzungshilfen für neue und modernisierte Ausbildungsberufe. Mit Erläuterungen zu den Verordnungsteilen, konkreten Tipps und praxisbezogenen Beispielen richten sich die Publikationen an alle mit der Ausbildung befassten Personen.

Nachhaltige Berufsbildung – konkret und praxisnah!

Freitag, 22. Februar 2019

Nachhaltige Berufsbildung – konkret und praxisnah!

Nachhaltig, ressourcenschonend und zukunftsorientiert zu handeln, ist auch im Berufsalltag eine fortwährende Herausforderung. Zwölf Modellversuche zum Thema „Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung" entwickelten innovative Ansätze, die auf einer Veranstaltung in Berlin vorgestellt wurden. 

Beruflicher Aufstieg mit Berufsausbildung – Männer klar im Vorteil

Dienstag, 19. Februar 2019

Beruflicher Aufstieg mit Berufsausbildung – Männer klar im Vorteil

Laut einem aktuellen BIBB Report üben rund elf Prozent der Fachkräfte mit dualer Berufsausbildung eine höherwertige Tätigkeit aus, für die in der Regel auch ein höherer Abschluss erforderlich ist. Diese Fachkräfte sind, auch ohne entsprechendem Abschluss, beruflich aufgestiegen.

Digitale Impulse in der Berufsbildung

Freitag, 15. Februar 2019

Digitale Impulse in der Berufsbildung

Bundesforschungsministerin Karliczek besucht auf ihrer Länderreise Dresden und nimmt an der Eröffnung des Zentrums für Kognitive Produktionssysteme teil. „Unsere Arbeitswelt wird in Zukunft noch stärker von Digitalisierung geprägt sein“, sagt sie. 

Ausbildung oder Studium? BIBB-Untersuchung zu Motiven von Schulabgängern

Donnerstag, 14. Februar 2019

Ausbildung oder Studium? BIBB-Untersuchung zu Motiven von Schulabgängern

Angesichts steigender Studierendenzahlen hat das Bundesinstitut für Berufsbildung untersucht, welche Schüler/-innen trotz Hochschulzugangsberechtigung eher eine Ausbildung als ein Studium planen und welche Faktoren dies begünstigen.

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Lehren für die Arbeitswelt der Zukunft

Dienstag, 12. Februar 2019

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Lehren für die Arbeitswelt der Zukunft

Die Einschätzungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) sowie des Lehrstuhls für Soziologie der Universität Erlangen-Nürnberg waren am 11.02. Thema der öffentlichen Anhörung, die vom Parlamentsfernsehen aufgezeichnet wurde.

Studienreise zur Digitalisierung nach Tel Aviv

Montag, 11. Februar 2019

Studienreise zur Digitalisierung nach Tel Aviv

Im Rahmen des Israel-Programms ist eine deutsche Expertengruppe für die Studienreise „Digitalisierung in der Berufsbildung“ zu Gast in Tel Aviv. Von ihren Erfahrungen berichten die Teilnehmenden live in einem Blog. 

Nachhaltigkeit und Audits in der technischen Ausbildung

Donnerstag, 24. Januar 2019

Nachhaltigkeit und Audits in der technischen Ausbildung

Nachhaltigkeit im Betrieb erkennen und erleben – Auszubildende im Projekt NAUZUBI führen Nachhaltigkeitsaudits im eigenen Betrieb durch und finden Ansatzpunkte, um in der täglichen Arbeit Nachhaltigkeit zu leben.

Neues IHK-Qualifizierungskonzept bereitet Azubis auf die Industrie 4.0 vor

Dienstag, 22. Januar 2019

Neues IHK-Qualifizierungskonzept bereitet Azubis auf die Industrie 4.0 vor

Die Industrie- und Handelskammern bieten jetzt ein bundeseinheitliches, fachübergreifendes Training an, um gewerblich-technische Auszubildende auf die Anforderungen der Digitalisierung vorzubereiten.

didacta 2019: Berufsbildung aus erster Hand

Dienstag, 22. Januar 2019

didacta 2019: Berufsbildung aus erster Hand

Umfassende Informationen zu aktuellen Themen der beruflichen Bildung sowie zu laufenden Forschungs- und Entwicklungsarbeiten präsentiert das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) an seinem Messestand auf der Bildungsmesse „didacta“ vom 19. bis 23. Februar 2019 in Köln.

Betriebe ohne Azubis, Jugendliche ohne Ausbildungsstellen

Donnerstag, 17. Januar 2019

Betriebe ohne Azubis, Jugendliche ohne Ausbildungsstellen

Ausbildungsplatzsuchende Jugendliche und ausbildungsplatzanbietende Betriebe finden seltener als früher zusammen. Rund 400 Experten der Berufsbildung wurden zu dieser Problematik in einer Online-Befragung des BIBB-Expertenmonitor befragt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.

Weniger Azubis in Großunternehmen

Donnerstag, 17. Januar 2019

Weniger Azubis in Großunternehmen

In den größten börsennotierten Unternehmen nimmt die Bedeutung der dualen Ausbildung ab. Gründe für diese Entwicklung sind der Trend zum dualen Studium, die Internationalisierung der Ausbildung sowie branchenspezifische Effekte.

Azubis in MINT-Berufen pendeln besonders häufig

Mittwoch, 16. Januar 2019

Azubis in MINT-Berufen pendeln besonders häufig

Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) fällt die Pendlermobilität von Auszubildenden nicht nur zwischen den Regionen unterschiedlich aus – sie wird auch von Schulabschluss und Ausbildungsberuf beeinflusst.

Stärkerer Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütungen

Mittwoch, 9. Januar 2019

Stärkerer Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütungen

Im Jahr 2018 sind die tariflichen Ausbildungsvergütungen im bundesweiten Durchschnitt um 3,7 % gestiegen. Damit fiel der Vergütungsanstieg stärker aus als 2017 (2,6 %). Bundesweit lagen die tariflichen Ausbildungsvergütungen 2018 bei durchschnittlich 908 € brutto im Monat.

Azubis als Energie-Scouts: Best-Practice-Bericht stellt erfolgreiche Projekte vor, die zum Nachmachen einladen

Mittwoch, 9. Januar 2019

Azubis als Energie-Scouts: Best-Practice-Bericht stellt erfolgreiche Projekte vor, die zum Nachmachen einladen

Die Initiative „Energie-Scouts - Qualifizierung für Azubis“ zeigt, wie Klimaschutz zu einem Erfolgsfaktor in Unternehmen werden kann. Der neue Best-Practice-Bericht liefert Zahlen und wissenswerte Fakten.