X
Logo

Schule-Wirtschaft-Kooperationen: Was sagen Jugendliche dazu?

Jugendliche und Lehrer
© auremar - Fotolia.com

Schüler/innen aus drei Schulen wurden gefragt, was sie an der Berufsorientierung und insbesondere an Schule-Wirtschaft-Kooperationen gut und weniger gut finden. Die Ergebnisse zeigen: Die Schülerinnen und Schüler wünschen sich vor allem eine gut strukturierte und praxisnahe Berufsorientierung in der Schule, die sie wirklich umfassend informiert und ihnen ihre persönlichen Stärken zeigt.

Bei Besuchen im Betrieb nutzen die Jugendlichen gerne interaktive Möglichkeiten. Allgemeine Vorträge empfinden sie dagegen als eher wenig informativ.

Die Erhebung fand an Schulen in Baden-Württemberg, dem Saarland und Berlin statt.

Weitere Informationen

Die SINUS-Studie, die im Auftrag des Netzwerks Berufswahl-SIEGEL durchgeführt wurde, steht zum Download zur Verfügung unter http://www.netzwerk-berufswahlsiegel.de/berufswahlsiegel/neuigkeiten/schule-wirtschaft-kooperationen/