X
Logo

Auswahlbibliografie - Qualität in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

Heft-Nr.: 189

Fachkräftesicherung durch Vielfalt
Reihe: Wissenschaftliche Diskussionspapiere
Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Verlag: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Erschienen: 2018

Schemme, Dorothea; Zimmermann, Doris A

Die kontinuierliche Entwicklung, Sicherung und Analyse der Qualität beruflicher Aus- und Weiterbildung stellt nicht nur ein Kernthema der Berufsbildung dar, sondern auch eine Herausforderung für die Bildungsforschung. Auf nationaler wie internationaler Ebene ist Qualität Voraussetzung für die wechselseitige Anerkennung erworbener Kompetenzen und die Durchlässigkeit von Systemen. Die Literatur zeigt, dass die Bemühungen um Klärung, Implementierung und Erkenntnis in Wissenschaft und Bildungspraxis eine lange Tradition und Kontinuität aufweisen. Die vorliegende Bibliografie vermittelt einen Überblick über aktuelle und historisch relevante Forschungsbefunde zur Thematik. Sie nimmt die nationale und internationale Diskussion auf und geht ein auf Methoden, Verfahren und Instrumente, die Professionalisierung des Bildungspersonals sowie die Kooperation der Lernorte.

Hinweis: Die Wissenschaftlichen Diskussionspapiere des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) werden durch den Präsidenten herausgegeben. Sie erscheinen als Namensbeiträge ihrer Verfasser und geben deren Meinung und nicht unbedingt die des Herausgebers wieder. Sie sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Veröffentlichung dient der Diskussion mit der Fachöffentlichkeit. Die Wissenschaftlichen Diskussionspapiere werden ausschließlich im Internet veröffentlicht.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 3.7 MB)