X
Logo

Innovative Entwicklungen in der Aus- und Weiterbildung im Holzbereich

Informationen zur Veranstaltung

Datum: 02.03.2018
Veranstaltungsort: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin, Mehringdamm 14, 10961 Berlin in Raum 406

Runder Tisch Berliner Wald und Holz

In den letzten Jahren sind die Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung im Holzbereich gestiegen bzw. haben sich ausdifferenziert. Die Handwerkskammer arbeitet zurzeit an zwei Projekten zum Thema Digitalisierung im Rahmen der Ausbildung.

Während das Projekt DiQua stärker auf die überbetriebliche Ausbildung fokussiert, entwickelt das Projekt DAKs) Unterstützungskonzepte für die Betriebe und ihre Ausbilder/innen. Beide Projekte werden vorgestellt und erste Ergebnisse präsentiert. Auch die Neuentwicklungen im Bereich der Weiterbildung im Holzbereich werden in der Veranstaltung erläutert.

Ein junger Designer (im Erstberuf Kunst- und Möbeltischler) präsentiert abschließend seine neue, innovative Produktlinie aus Holz und einem Lederersatzstoff.

Programmübersicht

Moderation: Gudrun Laufer (Beauftragte für Innovation und Technologie)

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsflyer (PDF, 473 KB)
Anmeldungen bitte an: laufer@hwk-berlin.de