X
Logo

Die Attraktivität von Ausbildungsberufen im Handwerk

Eine empirische Studie zur beruflichen Orientierung von Jugendlichen

Fachkräftesicherung durch Vielfalt
Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung
Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Verlag: wbv
Erschienen: 2017

Wie beeinflusst das Bild, das Jugendliche von Handwerksberufen haben, ihre Berufsorientierung und Berufswahl? In der Dissertation wertet Till Mischler eine Befragung von fast 2.000 Schülerinnen und Schülern aus. Die Ergebnisse zeigen, dass viele Jugendliche veraltete Bilder von Handwerksberufen haben, die Berufe durch falsche Vorstellungen als wenig attraktiv wahrnehmen und den Grad der technischen Neuerungen im Handwerk unterschätzen. Der Autor ordnet die Ergebnisse seiner empirischen Studie in die neue Entwicklung der Strukturen des (Berufs-)Bildungssystems ein. Vor dem Hintergrund des Nachwuchskräftemangels in Teilen des Handwerks diskutiert er Strategien zur Lösung des Problems.

180 Seiten
ISBN: 978-3-7639-1189-9
Preis: 36,90 €

Bestellen im wbv-Verlag