X
Logo

Aktuelle Beiträge

© photocrew - Fotolia.com

Hier werden speziell für das Ausbildungspersonal ausgewählte Nachrichten veröffentlicht. Dazu zählen beispielsweise Informationen aus der Berufsbildungspolitik und zur Weiterbildung der Ausbilder, E-Learning-Angebote sowie Hinweise auf Förderprogramme oder Wettbewerbe.

Beiträge 2018

BIBB REPORT zeigt: Soziales Umfeld ist entscheidend für die Berufswahl

Donnerstag, 18. Oktober 2018

BIBB REPORT zeigt: Soziales Umfeld ist entscheidend für die Berufswahl

Die neueste Ausgabe der Reihe BIBB REPORT des Bundesinstituts für Berufsbildung liefert neue Erkenntnisse zu den Ursachen des Azubimangels im Handwerk und zeigt Wege auf, was zur Attraktivitätssteigerung einer Handwerksausbildung getan werden kann.

Duale Ausbildung wird wieder beliebter

Montag, 15. Oktober 2018

Duale Ausbildung wird wieder beliebter

Nach Angaben des DIHK ist die Zahl der neuen Ausbildungsverträge gegenüber dem Vorjahr leicht angestiegen. Die Industrie- und Handelskammern verzeichnen im laufenden Jahr einen Anstieg um etwa 5000 Verträge, obwohl die Zahl der Schulabgänger und -abgängerinnen gesunken ist.

Berufliche Bildung soll gefördert werden

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Berufliche Bildung soll gefördert werden

Die berufliche Bildung muss gestärkt werden. Das war der einhellige Tenor fast aller Fraktionen in der Aussprache zur Feststellung des Bundeshaushaltsplans für das Haushaltsjahr 2019 (19/3400) im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. 

Nachhaltiges Wirtschaften in der Mode

Dienstag, 9. Oktober 2018

Nachhaltiges Wirtschaften in der Mode

Nachhaltiges Wirtschaften trägt zum Unternehmenserfolg bei. Im Modellversuch InnoNE entwickelt das Mode- und Markenhaus Ramelow mit seinen Mitarbeitern und Auszubildenden nachhaltigkeitsorientierte Ideen, um aktuelle Herausforderungen zu meistern und seine Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

UNESCO-Studie zu digitalen Kompetenzrahmen: ECDL erreicht höchste Punktzahl

Freitag, 5. Oktober 2018

UNESCO-Studie zu digitalen Kompetenzrahmen: ECDL erreicht höchste Punktzahl

Im Rahmen ihrer Studie „A Global Framework of Reference on Digital Literacy Skills for Indicator” hat die UNESCO acht digitale Kompetenzrahmen in 47 Ländern untersucht. Der Europäische Computer Führerschein (ECDL) erreichte dabei im Vergleich die höchste Punktzahl. 

Enquete-Kommission „Beruf­liche Bil­dung in der digitalen Welt“ hat sich konstituiert

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Enquete-Kommission „Beruf­liche Bil­dung in der digitalen Welt“ hat sich konstituiert

In der konstituierenden Sitzung, die am Donnerstag, dem 27. September 2018 im Bundestag stattfand, stellten sich die einzelnen Mitglieder vor und benannten zentrale Fragestellungen. Das Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestags zeichnete die Veranstaltung auf. 

Fachkraft Ausbildung für nachhaltige Entwicklung: IHK-Zertifikate nach erfolgreicher Weiterbildung übergeben

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Fachkraft Ausbildung für nachhaltige Entwicklung: IHK-Zertifikate nach erfolgreicher Weiterbildung übergeben

Die Weiterbildung des BiBB-Modellversuchs INEBB hat die Kompetenzentwicklung in kaufmännischen Berufen zum Ziel und orientiert sich inhaltlich am Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

EuroSkills 2018: Team Germany leistet starken Beweis für erfolgreiche duale Berufsausbildung

Montag, 1. Oktober 2018

EuroSkills 2018: Team Germany leistet starken Beweis für erfolgreiche duale Berufsausbildung

Mit einem beeindruckenden Medaillenergebnis beendeten die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Europameisterschaft der Berufe in Budapest. 3 Mal Gold, 3 Mal Silber und 2 Mal Bronze sowie 7 Mal die Medal of Excellence: Das ist die Bilanz des deutschen EM-Teams.

Jugendliche mit Hauptschulabschluss finden schwer einen Ausbildungsplatz

Freitag, 28. September 2018

Jugendliche mit Hauptschulabschluss finden schwer einen Ausbildungsplatz

Im neuen WZBrief Bildung werden Betriebe und Berufsberatungen aufgefordert, jenseits von Noten und Abschlüssen auch auf individuelle kognitive und soziale Kompetenzen zu blicken. Die Autorinnen kritisieren das Schlagwort von der „mangelnden Ausbildungsreife“.

BAU’S MIT BIM – Ausbildende erkunden die digitale BIM-Siedlung

Dienstag, 25. September 2018

BAU’S MIT BIM – Ausbildende erkunden die digitale BIM-Siedlung

Im Rahmen des Projektes BAU’S MIT BIM wurde eine digitale Siedlung als Bauwerksmodell entwickelt, die in der Ausbildung verwendet werden soll. Ausbildende finden im Modell ihre Ausbildungsinhalte aus Hochbau, Tiefbau und Ausbau wieder.

Projekt ADiTPro²: Ausbilder und Ausbilderinnen für die Digitale Transformation qualifizieren

Mittwoch, 19. September 2018

Projekt ADiTPro²: Ausbilder und Ausbilderinnen für die Digitale Transformation qualifizieren

Aktuell stehen Fachkräfte in Industrie und Handwerk vor der Herausforderung, sich mit veränderten Anforderungen an ihre Tätigkeit im Zuge der Digitalen Transformation auseinanderzusetzen.

Zweigleisiges System aus beruflicher und akademischer Bildung hat großes Potential und eröffnet Chancen

Montag, 17. September 2018

Zweigleisiges System aus beruflicher und akademischer Bildung hat großes Potential und eröffnet Chancen

Im internationalen Vergleich steht Deutschland mit seinem Bildungssystem gut da. Dies belegt der aktuelle OECD-Bericht „Bildung auf einen Blick 2018“.

Novellierung des Berufsbildungsgesetzes

Freitag, 14. September 2018

Novellierung des Berufsbildungsgesetzes

Die Bundesregierung strebt den Kabinettbeschluss zu einem Gesetzentwurf zum Berufsbildungsgesetz (BBiG) Anfang 2019 an. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/4072) auf die Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen (19/3799).

Medienkompetenz im Kontext überbetrieblicher Ausbildung als Herausforderung

Mittwoch, 12. September 2018

Medienkompetenz im Kontext überbetrieblicher Ausbildung als Herausforderung

Die Pilotprojekte des Sonderprogramms ÜBS-Digitalisierung trafen sich am 27. und 28. Juni 2018 zu ihrem sechsten Netzwerktreffen. Im Zentrum des Austauschs standen der Begriff der Medienkompetenz und die Möglichkeiten zur Förderung von Medienkompetenz in überbetrieblichen Einrichtungen.

DGB-Ausbildungsreport 2018: Ein Drittel der Azubis leistet regelmäßig Überstunden

Dienstag, 4. September 2018

DGB-Ausbildungsreport 2018: Ein Drittel der Azubis leistet regelmäßig Überstunden

Über die Hälfte der Auszubildenden muss auch nach der Arbeit für den Betrieb erreichbar sein, mehr als ein Drittel der Befragten leistet regelmäßig Überstunden, jeder Vierte macht Schichtarbeit.

Quelle der Nachhaltigkeit: Auszubildende an Unternehmensentwicklung beteiligen

Mittwoch, 29. August 2018

Quelle der Nachhaltigkeit: Auszubildende an Unternehmensentwicklung beteiligen

Frischer Wind in alten Räumen - dafür sorgen junge Leute Jahr für Jahr, wenn sie neugierig in ihre Ausbildung starten. Wie dies für eine nachhaltige Berufs- und Unternehmensentwicklung genutzt werden kann, zeigen Projekte von Auszubildenden, die im Rahmen des Modellversuchs ANLIN entstanden sind.

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2018

Donnerstag, 23. August 2018

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2018

Das BIBB hat die gesetzliche Aufgabe, das Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe zu führen und zu veröffentlichen. Die anerkannten Ausbildungsberufe bilden die Grundlage für die duale Berufsausbildung. Das neue Verzeichnis für 2018 ist jetzt erschienen.

Vielfalt in der Ausbildung - Ein Methodenkoffer für das Bildungspersonal

Mittwoch, 22. August 2018

Vielfalt in der Ausbildung - Ein Methodenkoffer für das Bildungspersonal

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) hat einen Methodenkoffer entwickelt, um das Bildungspersonal beim Umgang mit diskriminierenden Verhaltensweisen und Denkmustern innerhalb der Ausbildung zu unterstützen. Dieser steht jetzt zum Download bereit.

Als Azubi ins Ausland: BIBB-Analysen zu Mobilität in dualen Ausbildungsberufen

Donnerstag, 16. August 2018

Als Azubi ins Ausland: BIBB-Analysen zu Mobilität in dualen Ausbildungsberufen

Jedes Jahr nutzen tausende junger Menschen die Möglichkeit, einen Teil ihrer Berufsausbildung im Ausland zu verbringen. Aber welche Berufe sind dabei stark, welche weniger gut vertreten? Das BIBB wirft in der aktuellen BWP-Ausgabe einen genaueren Blick darauf.

Mindestausbildungsvergütung: BIBB legt Studie aus betrieblicher Perspektive vor

Dienstag, 31. Juli 2018

Mindestausbildungsvergütung: BIBB legt Studie aus betrieblicher Perspektive vor

Das BIBB hat untersucht, welche Betriebe ihren Auszubildenden nach der Einführung einer Mindestvergütung mehr zahlen müssten und wie hoch die zu erwartende Kostensteigerung ausfallen könnte. Insbesondere Kleinbetriebe wären demnach besonders herausgefordert.

5,3 Prozent der Auszubildenden sammeln Auslandserfahrung

Dienstag, 31. Juli 2018

5,3 Prozent der Auszubildenden sammeln Auslandserfahrung

Auszubildende und Berufsfachschüler entscheiden sich immer öfter für einen Auslandsaufenthalt. Das zeigt die Studie „Auslandsaufenthalte in der Berufsausbildung 2017“. Im Jahr 2017 haben rund 31.000 junge Menschen einen Lernaufenthalt im Ausland absolviert.

Neues Ausbildungsjahr startet mit 25 modernisierten Berufen

Donnerstag, 26. Juli 2018

Neues Ausbildungsjahr startet mit 25 modernisierten Berufen

Mit 25 neu geordneten Berufen beginnt am 1. August offiziell das neue Ausbildungsjahr. Dann werden wieder mehrere hunderttausend Jugendliche und junge Erwachsene mit einem neuen Ausbildungsvertrag in der Tasche ihre Karriere in der beruflichen Bildung starten.

Neue Ausbildungsordnung und neue Berufsbezeichnung für das Schuhmacherhandwerk

Dienstag, 24. Juli 2018

Neue Ausbildungsordnung und neue Berufsbezeichnung für das Schuhmacherhandwerk

Die Anfertigung von Maßschuhen ist die Königsdisziplin im Schuhmacherhandwerk, das Hauptgeschäft sind jedoch Reparaturen. Die modernisierte Ausbildungsordnung mit der neuen Berufsbezeichnung „Maßschuhmacher/Maßschuhmacherin“ tritt zum 1. August in Kraft.

Neue Ausbildung Präzisionswerkzeugmechaniker/-in

Freitag, 20. Juli 2018

Neue Ausbildung Präzisionswerkzeugmechaniker/-in

Die bisherige Berufsausbildung für Schneidwerkzeugmechaniker/-innen wurde modernisiert und mit einer neuen Berufsbezeichnung versehen. Die Ausbildungsordnung tritt am 1. August in Kraft.

34 Prozent der Unternehmen konnten 2017 ihre Lehrstellen nicht besetzen

Donnerstag, 19. Juli 2018

34 Prozent der Unternehmen konnten 2017 ihre Lehrstellen nicht besetzen

Diesen Negativrekord verzeichnet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner neuen Ausbildungsumfrage. Nach den Worten von DIHK-Präsident Eric Schweitzer handelt es sich dabei um den "höchsten jemals in unserer Ausbildungsumfrage ermittelten Wert".

Verfahrenstechnologe/-technologin Metall: Modernisierte Ausbildungsordnung zum 1. August

Dienstag, 17. Juli 2018

Verfahrenstechnologe/-technologin Metall: Modernisierte Ausbildungsordnung zum 1. August

Die bisherige Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in in der Hütten- und Halbzeugindustrie wurde an die veränderten betrieblichen Arbeits- und Geschäftsprozesse angepasst und berücksichtigt nun aktuelle technologische Entwicklungen und Anforderungen der Digitalisierung.

Energie-Scouts 2018: Auszubildende beweisen Kreativität beim Klimaschutz

Montag, 16. Juli 2018

Energie-Scouts 2018: Auszubildende beweisen Kreativität beim Klimaschutz

Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, und Thomas Meyer, Vizepräsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V., haben die besten Energie-Scout-Projekte des Jahres 2018 geehrt. Ausgezeichnet wurden 18 junge Auszubildende.

Nachhaltigkeit für zwischendurch: 5-Minuten-Gespräche

Montag, 16. Juli 2018

Nachhaltigkeit für zwischendurch: 5-Minuten-Gespräche

Der Alltag von Auszubildenden und Ausbilder/-innen ist sehr vollgepackt. Da bleibt selten Zeit, sich noch mit herausfordernden Themen wie Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Der Modellversuch ANLIN hat eine Methode entwickelt, wie Nachhaltigkeit trotzdem kurz und einfach integriert werden kann.

Enquete-Kommission zur beruf­lichen Bildung eingesetzt

Montag, 9. Juli 2018

Enquete-Kommission zur beruf­lichen Bildung eingesetzt

Der Bundestag hat eine Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Welt“ eingesetzt. Den gemeinsamen Antrag der Fraktionen von CDU/CSU, SPD, FDP und Die Linke nahm der Bundestag am 28. Juni ohne Gegenstimmen an, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen enthielt sich.

EuroSkills in Budapest: Ein Symbol für ein starkes Miteinander in Europa

Freitag, 6. Juli 2018

EuroSkills in Budapest: Ein Symbol für ein starkes Miteinander in Europa

Zum 6. Mal treten bei den Europameisterschaften der Berufe qualifizierte junge Fachkräfte gegeneinander an, um sich mit anderen Berufe-Champions zu messen. Dabei geht es nicht nur um das Gewinnen, sondern vor allem auch um das Miteinander.

Ausbildung für Edelsteinschleifer/-innen modernisiert

Mittwoch, 4. Juli 2018

Ausbildung für Edelsteinschleifer/-innen modernisiert

Die Ausbildung zur Edelsteinschleiferin / zum Edelsteinschleifer ist aufgrund von Entwicklungen im Bereich der Lasertechnik, veränderten Arbeits- und Geschäftsprozessen sowie Weiterentwicklungen in den Bearbeitungstechniken modernisiert worden.

BIBB evaluiert Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Freitag, 29. Juni 2018

BIBB evaluiert Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Das Bundesinstitut für Berufsbildung prüft den Aktualisierungsbedarf des 2014 neu geschaffenen Ausbildungsberufs Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement. Um eine breite Beteiligung der Ausbildungs- und Prüfungspraxis zu gewährleisten, wurde eine Online-Befragung gestartet.

Zukunft des Berufsausbildungssystems

Donnerstag, 28. Juni 2018

Zukunft des Berufsausbildungssystems

Auch wenn die duale Berufsausbildung immer wieder in Frage gestellt werde, sei die Bilanz insgesamt positiv. Das sagte BIBB-Präsident Prof. Friedrich Hubert Esser am 27. Juni 2018 vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag. 

Bildungsbericht 2018 erschienen: Viele Herausforderungen für die berufliche Ausbildung

Mittwoch, 27. Juni 2018

Bildungsbericht 2018 erschienen: Viele Herausforderungen für die berufliche Ausbildung

Der nunmehr siebte Bildungsbericht beschreibt die Gesamtentwicklung des deutschen Bildungswesens und widmet sich in seinem diesjährigen Schwerpunkt den Wirkungen und Erträgen von Bildung. 

Neues Erklärvideo: Wie gelingt eine nachhaltige Wirtschaftsweise?

Donnerstag, 21. Juni 2018

Neues Erklärvideo: Wie gelingt eine nachhaltige Wirtschaftsweise?

Wollen Unternehmen nachhaltig wirtschaften, stellt sich die Frage nach geeigneten Umsetzungsstrategien. Ein neues Erklärvideo aus dem Modellversuch InnoNE erklärt verschiedene Strategien und verdeutlicht diese anhand von Beispielen.

Ausbildungsordnungen von elf Metall- und Elektroberufen an digitalen Wandel angepasst

Dienstag, 19. Juni 2018

Ausbildungsordnungen von elf Metall- und Elektroberufen an digitalen Wandel angepasst

Insbesondere die industriellen Metall- und Elektroberufe stehen beim Thema Digitalisierung der Arbeitswelt im Blickfeld. Elf neu geordnete Ausbildungen sowie mehrere Zusatzqualifikationen stehen ab 1. August 2018 zur Verfügung.

„Hermann-Schmidt-Preis 2018“ geht an vier beispielhafte Projekte

Dienstag, 12. Juni 2018

„Hermann-Schmidt-Preis 2018“ geht an vier beispielhafte Projekte

Im Rahmen des BIBB-Kongresses wurde der diesjährige Hermann-Schmidt-Preis verliehen. Preisträger sind vier Projekte, die überzeugende Modelle zum Thema "Nachwuchssicherung und Karriereförderung durch berufliche Bildung" entwickelt und umgesetzt haben.

Praxisnaher Werkzeugkoffer zum nachhaltigen Wirtschaften und Ausbilden

Freitag, 8. Juni 2018

Praxisnaher Werkzeugkoffer zum nachhaltigen Wirtschaften und Ausbilden

Das Projekt GEKONAWI zieht eine positive Bilanz für die Fortbildung „Geschäftsmodell- und Kompetenzentwicklung für nachhaltiges Wirtschaften im Einzel-, Groß- und Außenhandel“.

Betriebsbefragung zeigt: An dualer Berufsausbildung führt kein Weg vorbei!

Donnerstag, 7. Juni 2018

Betriebsbefragung zeigt: An dualer Berufsausbildung führt kein Weg vorbei!

Eigene Ausbildung bleibt für viele Betriebe der Königsweg, um ihren Fachkräftebedarf langfristig zu sichern. Dies zeigt eine BIBB-Betriebsbefragung, die aus Anlass der Eröffnung des BIBB-Kongresses in Berlin vorgestellt wurde.

Nachhaltiges Wirtschaften: Neue Impulse durch Auszubildende

Mittwoch, 6. Juni 2018

Nachhaltiges Wirtschaften: Neue Impulse durch Auszubildende

Auszubildenden kommt beim nachhaltigen Wirtschaften eine wichtige Rolle zu. Wie Auszubildende den Weg in Richtung nachhaltigen Wirtschaftens aktiv mitgestalten können und welche Potenziale sie dabei mitbringen, zeigt dieser Beitrag am Beispiel des Modellversuchs InnoNE.

Live-Stream vom BIBB-Kongress in Berlin

Dienstag, 5. Juni 2018

Live-Stream vom BIBB-Kongress in Berlin

Am 7. und 8. Juni findet der Kongress des BIBB in Berlin statt. Für alle, die an aktuellen und zukünftigen Entwicklungen und Innovationen in der Berufsbildungsszene interessiert sind und nicht persönlich teilnehmen können, wird der Kongress per Live-Stream übertragen.

Modernisierte Ausbildung für Behälter- und Apparatebauer

Dienstag, 5. Juni 2018

Modernisierte Ausbildung für Behälter- und Apparatebauer

Behälter- und Apparatebauerinnen und -bauer stellen die unterschiedlichsten Behälter, Apparate und Rohrleitungen für Produkte der Lebensmittel-, Chemie-, Petrochemie-, Pharma- und Kosmetikindustrie, für Brauereien, Brennereien sowie für den Schiffbau her.

BIBB-Befragung: Betriebe sehen Unterstützungsmaßnahmen bei der Ausbildung Geflüchteter positiv

Dienstag, 29. Mai 2018

BIBB-Befragung: Betriebe sehen Unterstützungsmaßnahmen bei der Ausbildung Geflüchteter positiv

Betriebliche Ausbildung trägt wesentlich zur Integration Geflüchteter bei. Wie geeignet die Unterstützungsmaßnahmen jetzt und künftig aus Sicht von Betrieben sind, hat das BIBB im Qualifizierungspanel 2017 erfragt.

USA-Stipendium für Auszubildende und junge Berufstätige: Jetzt bewerben!

Mittwoch, 23. Mai 2018

USA-Stipendium für Auszubildende und junge Berufstätige: Jetzt bewerben!

Auch in diesem Jahr können sich interessierte und engagierte junge Berufstätige und Auszubildende wieder für die Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) bewerben. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Ausbildung für Flachglastechnologen neu geordnet

Freitag, 18. Mai 2018

Ausbildung für Flachglastechnologen neu geordnet

Flachglastechnologen und -technologinnen bearbeiten, schneiden und veredeln industriell Flachglas für Fenster, Schaufenster und Vitrinen, Sicherheitsgläser für Banken oder Scheiben für Solaranlagen. Gefragt sind hohes handwerkliches Geschick, Sorgfalt und Genauigkeit.

Neue Ausbildungsordnung für Steinmetze und Steinbildhauer

Donnerstag, 17. Mai 2018

Neue Ausbildungsordnung für Steinmetze und Steinbildhauer

Der Beruf verbindet Tradition und Moderne: Herkömmliche Handwerkskunst ist ebenso gefragt wie die Fähigkeit, mit computergesteuerten Anlagen umzugehen und neuen Anforderungen an die Materialverarbeitung zu entsprechen.

Der Nutzgarten als nachhaltiger Lernort im Gastgewerbe

Mittwoch, 9. Mai 2018

Der Nutzgarten als nachhaltiger Lernort im Gastgewerbe

Insbesondere Hotels können ein Zeichen gegen den Verlust von Biodiversität setzen. Im Projekt Nachhaltige Lernorte im Gastgewerbe (NL-G) wird gemeinsam mit einem Hotel ein Nutzgarten angelegt, der das Thema Biodiversität aufgreift und einen nachhaltigen Lernort für Gäste und Auszubildende schafft.

Lernsoftware MeisterPOWER lässt Schüler virtuell in die Handwerker-Rolle schlüpfen

Mittwoch, 9. Mai 2018

Lernsoftware MeisterPOWER lässt Schüler virtuell in die Handwerker-Rolle schlüpfen

Mit der browserbasierten Wirtschaftssimulation können Schülerinnen und Schüler üben, als Unternehmer erfolgreich einen Handwerksbetrieb zu führen, indem sie virtuell in die Haut eines Anlagenmechanikers, eines Zimmerers oder eines Elektronikers schlüpfen.

Planspiele in der Ausbildung: Spielerisch lehren und lernen im Betrieb

Dienstag, 8. Mai 2018

Planspiele in der Ausbildung: Spielerisch lehren und lernen im Betrieb

Wie mit Planspielen eine nachhaltig ausgerichtete betriebliche Ausbildungsarbeit unterstützt werden kann, wurde mit Ausbilder/innen der Transport- und Logistikbranche am Beispiel des Pro-DEENLA-Planspiels „Kombinierter Verkehr: Transport und Logistik der Zukunft!?“ diskutiert.

Bundesrat möchte Assistierte Ausbildung weiterentwickeln

Freitag, 4. Mai 2018

Bundesrat möchte Assistierte Ausbildung weiterentwickeln

Der Bundesrat spricht sich dafür aus, das Instrument der Assistierten Ausbildung sowohl fachlich als auch inhaltlich weiterzuentwickeln und zu entfristen. Dies geht aus einer Stellungnahme vom 27.04.2018 hervor, die sich auf den Gesetzentwurf zur Verlängerung der Assistierten Ausbildung bezieht. 

Study Tour in Israel für Berufsbildungsexperten

Donnerstag, 3. Mai 2018

Study Tour in Israel für Berufsbildungsexperten

Die NA beim BIBB stellt eine Delegation deutscher Berufsbildungsexperten zusammen, die vom 29. Oktober bis zum 7. November 2018 an einem Fachprogramm in Israel teilnehmen werden. Bewerbungen für die Teilnahme sind noch bis zum 4. Juni möglich.

BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht erschienen: Ausbildungsmarkt gravierend im Wandel

Donnerstag, 19. April 2018

BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht erschienen: Ausbildungsmarkt gravierend im Wandel

Das Interesse der Studienberechtigten an einer dualen Berufsausbildung ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Ebenfalls nahm die Zahl der Ausbildungsplätze, die nicht besetzt werden können, im Zeitverlauf zu; mit nunmehr 48.900 hat sie sich seit 2009 (17.600) fast verdreifacht.

Positionen zum Berufsbildungsbericht 2018

Donnerstag, 19. April 2018

Positionen zum Berufsbildungsbericht 2018

Mehr neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, aber auch mehr unbesetzte Ausbildungsstellen: das sind Kernergebnisse des Berufsbildungsberichts 2018. Foraus.de hat Einschätzungen und Stellungnahmen zum Berufsbildungsbericht 2018 gesammelt. 

Berufsbildungsbericht 2018: Positive Entwicklung bei der Zahl der Ausbildungsverträge

Mittwoch, 18. April 2018

Berufsbildungsbericht 2018: Positive Entwicklung bei der Zahl der Ausbildungsverträge

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat am 18. April den Berufsbildungsbericht 2018 vorgestellt. Dem Bericht zufolge ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr leicht angestiegen und liegt erneut über 520.000.

BMWi fördert Praxisprojekte zur Erhöhung der Sozialkompetenz in der Ausbildung

Dienstag, 17. April 2018

BMWi fördert Praxisprojekte zur Erhöhung der Sozialkompetenz in der Ausbildung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert seit 2016 erstmalig neuartige Ansätze aus der Praxis zur Steigerung der sozialen Kompetenz in der dualen Ausbildung. Neue Projektideen sind weiter willkommen, die Frist zu deren Einreichung endet am 30.06.2018. 

Girls’Day und Boys’Day 2018: Elke Büdenbender setzt sich für eine von Geschlechterklischees freie Berufswahl ein

Dienstag, 17. April 2018

Girls’Day und Boys’Day 2018: Elke Büdenbender setzt sich für eine von Geschlechterklischees freie Berufswahl ein

Elke Büdenbender möchte Unternehmen, Einrichtungen, Schulen, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse ermuntern, sich am diesjährigen Girls’Day und Boys’Day zu beteiligen, der am 26. April stattfindet.

Digitalisierung bringt große Umwälzungen am Arbeitsmarkt

Montag, 16. April 2018

Digitalisierung bringt große Umwälzungen am Arbeitsmarkt

Die Digitalisierung wird bis zum Jahr 2035 nur geringe Auswirkungen auf das Gesamtniveau der Beschäftigung haben, aber große Umbrüche bei den Arbeitsplätzen mit sich bringen. Das geht aus einer aktuellen Studie von IAB und BIBB hervor.

Berufsbildung 4.0 durch Lernortkooperation: Rückblick auf das foraus.de-Webinar

Freitag, 13. April 2018

Berufsbildung 4.0 durch Lernortkooperation: Rückblick auf das foraus.de-Webinar

Im April führte foraus.de ein Webinar durch, in dem das erfolgreiche Lernortkooperationsprojekt „digiTS“ vorgestellt wurde. Hier finden Sie eine Zusammenfassung und die im Webinar verwendete Präsentation zum Download.

Jetzt noch teilnehmen! - Onlinebefragung zu Digitalisierung und Berufsbildung

Donnerstag, 12. April 2018

Jetzt noch teilnehmen! - Onlinebefragung zu Digitalisierung und Berufsbildung

Die noch bis zum 23.4.2018 laufende Befragung hat bereits 1.500 vollständig beantwortete Rückläufe. Um die Aussagekraft der Ergebnisse zu erhöhen, bitten wir alle, die noch nicht teilgenommen haben, auch Ihre Meinung einzubringen!

Video informiert über die Weiterbildung „Fachkraft Ausbildung für nachhaltige Entwicklung (IHK)“

Mittwoch, 11. April 2018

Video informiert über die Weiterbildung „Fachkraft Ausbildung für nachhaltige Entwicklung (IHK)“

Der Modellversuch INEBB entwickelte eine Weiterbildung mit nachhaltigkeitsbezogenen Handlungsfeldern und problemorientierten Lernsituationen für Unternehmen des Einzel-, Groß- und Außenhandels. Das Video zeigt Inhalte und Erfahrungsberichte.

Bildungsmedienverlage bekräftigen die Forderung nach einer Stärkung der beruflichen Bildung

Mittwoch, 4. April 2018

Bildungsmedienverlage bekräftigen die Forderung nach einer Stärkung der beruflichen Bildung

Der DIHK-Arbeitsmarktreport 2018 stellt fest, dass für 60 Prozent aller deutschen Betriebe der Fachkräftemangel das größte Geschäftsrisiko darstellt. Der Verband Bildungsmedien e. V. hat die Forderung nach einer Stärkung der beruflichen Bildung bekräftigt.

„Woche der beruflichen Bildung“ beleuchtet die Attraktivität und Qualität der beruflichen Bildung

Mittwoch, 28. März 2018

„Woche der beruflichen Bildung“ beleuchtet die Attraktivität und Qualität der beruflichen Bildung

Die berufliche Bildung in Deutschland verdient mehr Wertschätzung und Anerkennung. Die „Woche der beruflichen Bildung“ möchte den Wert der dualen Berufsausbildung verdeutlichen und unterstreichen.

Neue Bundesministerin für Bildung und Forschung: Anja Karliczek übernimmt das Amt von Johanna Wanka

Montag, 19. März 2018

Neue Bundesministerin für Bildung und Forschung: Anja Karliczek übernimmt das Amt von Johanna Wanka

Sie wolle den Menschen mehr Vertrauen und Mut für die Zukunft geben, teilte die neue Bildungsministerin bei ihrem Amtsantritt mit. Es gäbe zwar große Herausforderungen, Deutschland sei aber gut aufgestellt. Darauf wolle sie aufbauen, so Karliczek.

Immer mehr Geflüchtete absolvieren eine Berufsausbildung

Donnerstag, 15. März 2018

Immer mehr Geflüchtete absolvieren eine Berufsausbildung

Ende 2017 waren bei den deutschen Industrie- und Handelskammern insgesamt 9.306 Auszubildende aus den Hauptherkunftsländern Geflüchteter registriert, ein Jahr zuvor nur 3.904. Für das laufende Jahr erwartet der DIHK erneut ein deutliches Plus. 

Berufsbildende Schulen brauchen bis 2025 knapp 22.000 zusätzliche Lehrkräfte

Mittwoch, 14. März 2018

Berufsbildende Schulen brauchen bis 2025 knapp 22.000 zusätzliche Lehrkräfte

Knapp 22.000 zusätzliche Lehrkräfte brauchen die berufsbildenden Schulen bis 2025. Bis zu diesem Zeitpunkt werden fast 340.000 Schülerinnen und Schüler mehr an berufsbildenden Schulen lernen als bisher von der Kultusministerkonferenz berechnet, so die Ergebnisse einer Studie der GEW.

Skills Experts – Die Ansprechpartner für duale Berufsausbildung im Ausland

Dienstag, 13. März 2018

Skills Experts – Die Ansprechpartner für duale Berufsausbildung im Ausland

Viele im Ausland engagierte deutsche Unternehmen haben Schwierigkeiten, geeignetes beruflich qualifiziertes Personal zu finden. Hier setzt das „Skills Experts“- Programm des BMWi an. Anfang März trafen sich die Experten zu einem ersten Erfahrungsaustausch. 

Neue Ausbildungsordnung: Prüftechnologe/-technologin Keramik

Donnerstag, 8. März 2018

Neue Ausbildungsordnung: Prüftechnologe/-technologin Keramik

Waschtisch, Zahnimplantat und Katalysatorteil: Keramikprodukte werden mit Verfahren wie Laseranalyse oder Thermoschock qualitätsgeprüft. Ab 1. August gibt es hierzu die Ausbildung "Prüftechnologe/-technologin Keramik".

Häufigster Ausbildungsberuf im Jahr 2017: Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Donnerstag, 8. März 2018

Häufigster Ausbildungsberuf im Jahr 2017: Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

In der Rangliste der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge war auch 2017 der Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement Spitzenreiter. Bundesweit haben rund 28.700 junge Frauen und Männer einen entsprechenden Ausbildungsvertrag unterschrieben.

BIBB-Kongress 2018 in Berlin: Online-Anmeldung ab sofort möglich

Dienstag, 6. März 2018

BIBB-Kongress 2018 in Berlin: Online-Anmeldung ab sofort möglich

Unter dem Motto "Für die Zukunft lernen: Berufsbildung von morgen - Innovationen erleben" findet am 7. und 8. Juni 2018 der 8. Berufsbildungskongress des BIBB im Berlin Congress Center (bcc) am Alexanderplatz statt. Eine Online-Anmeldung ist ab sofort möglich; der Frühbucherpreis endet am 21. April.

Kooperation als Erfolgsfaktor bei der Entwicklung computerbasierter Lernaufgaben

Montag, 5. März 2018

Kooperation als Erfolgsfaktor bei der Entwicklung computerbasierter Lernaufgaben

Nachhaltigkeitsbezogene Lernaufgaben für Auszubildende sollen einen Bezug zu betrieblichen Handlungssituationen, den Lernvoraussetzungen sowie den institutionellen Rahmenbedingungen aufweisen. Der Austausch mit Betrieben und Berufsschulen ist sehr wichtig.

Neue foraus.de-Webinare: Berufsbildung 4.0 realisieren mit Lernortkooperation

Donnerstag, 1. März 2018

Neue foraus.de-Webinare: Berufsbildung 4.0 realisieren mit Lernortkooperation

Die Webinare stellen das erfolgreiche Lernortkooperationsprojekt „digiTS“ vor, das Auszubildende auf die Digitalisierung im Tischlerhandwerk vorbereitet. Projektverantwortliche berichten über die Herausforderungen, Erfahrungen und Stolpersteine in der Entwicklung einer erfolgreichen Kooperation.

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Best-Practice-Beispiele gesucht

Mittwoch, 28. Februar 2018

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Best-Practice-Beispiele gesucht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission zeichnen 2018 bereits zum dritten Mal Initiativen zur erfolgreichen Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung aus. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Mai 2018 möglich.

Berufsbildung 4.0 - Zukunftschancen durch Digitalisierung

Dienstag, 27. Februar 2018

Berufsbildung 4.0 - Zukunftschancen durch Digitalisierung

Das Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung: Impulsgeber auf der Fachtagung in Leipzig

„#AusbildungKlarmachen“: BA veranstaltet „Woche der Ausbildung“

Montag, 26. Februar 2018

„#AusbildungKlarmachen“: BA veranstaltet „Woche der Ausbildung“

Vom 26.02. bis zum 02.03. findet die „Woche der Ausbildung“ der Bundesagentur für Arbeit statt. Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen und Jobcenter werben mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausbildungsbörsen und Beratungsangeboten für die duale Berufsausbildung.

Pilotprojekte diskutieren Herausforderungen der Digitalisierung

Montag, 26. Februar 2018

Pilotprojekte diskutieren Herausforderungen der Digitalisierung

Das vierte Netzwerktreffen der Pilotprojekte des Sonderprogramms ÜBS-Digitalisierung fand am 19. Oktober 2017 statt. Die Veranstaltung fokussierte den aktuellen Stand der Arbeiten und die Herausforderungen, mit denen sich die Projekte derzeit konfrontiert sehen.

Nachhaltiges Wirtschaften im Handel: Neues Seminarkonzept bewährt sich in der Praxis

Dienstag, 20. Februar 2018

Nachhaltiges Wirtschaften im Handel: Neues Seminarkonzept bewährt sich in der Praxis

Im Rahmen des Projektes INEBB wurde ein neuentwickeltes Seminarkonzept für nachhaltiges Wirtschaften im Handel erstmals von Ausbildenden in der Praxis erprobt.

Erlebnispädagogik im Kontext beruflicher Ausbildung

Freitag, 9. Februar 2018

Erlebnispädagogik im Kontext beruflicher Ausbildung

Nachhaltiges Denken und Handeln erfordert zunächst ein Um- und Neudenken. Den durch Routinen geprägten betrieblichen Alltag zu verlassen und Perspektivwechsel zuzulassen, kann neue Potenziale für praktisches Ausbildungshandeln erschließen.

Digital Youngsters – bundesweiter Wettbewerb für Auszubildende

Dienstag, 6. Februar 2018

Digital Youngsters – bundesweiter Wettbewerb für Auszubildende

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt und sie verändert die Aus- und Weiterbildung. Wie werden wir in Zukunft ausbilden? Wie verändern sich Lern- und Arbeitsprozesse? Der Wettbewerb "Digital Youngsters" gibt den Menschen eine Stimme, die in Zukunft die Arbeitswelt gestalten.

Mit Qualifizierung zum nachhaltigen Unternehmen

Montag, 5. Februar 2018

Mit Qualifizierung zum nachhaltigen Unternehmen

Zukunftsfähiges Denken und Handeln in Unternehmen zu verankern und Mitarbeitende für Nachhaltigkeit zu begeistern sind Herausforderungen für Industrie und Bildungspartner. Beim Fachforum von Provadis und HessenChemie haben sich Experten im Rahmen des Projektes ANLIN damit befasst.

Berufsbildung "live": Das BIBB auf der Bildungsmesse „didacta 2018“

Freitag, 26. Januar 2018

Berufsbildung "live": Das BIBB auf der Bildungsmesse „didacta 2018“

Informationen zu aktuellen Themen der beruflichen Bildung präsentiert das BIBB an seinem Stand auf der Bildungsmesse „didacta“ vom 20. bis 24. Februar 2018 in Hannover.

Nachhaltige Geschäftsmodelle im Handel – warum auch Ausbildende davon profitieren

Mittwoch, 24. Januar 2018

Nachhaltige Geschäftsmodelle im Handel – warum auch Ausbildende davon profitieren

Warum sich auch Ausbilderinnen und Ausbilder mit nachhaltigen Geschäftsmodellen befassen sollten, zeigt die Modulfortbildung „Geschäftsmodell- und Kompetenzentwicklung für nachhaltiges Wirtschaften im Einzel-, Groß- und Außenhandel“.

Digitalisierungsgrad steigt - D21-Digital-Index 2017/2018 erschienen

Dienstag, 23. Januar 2018

Digitalisierungsgrad steigt - D21-Digital-Index 2017/2018 erschienen

Die Initiative D21 e. V. stellte gemeinsam mit Staatssekretär Matthias Machnig die Ergebnisse des D21-Digital-Index 2017 / 2018 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vor. Die Studie liefert jährlich ein umfassendes Bild zur Digitalen Gesellschaft in Deutschland. 

Durch kooperatives Lernen die Nachhaltigkeit im Einzelhandel fördern

Donnerstag, 18. Januar 2018

Durch kooperatives Lernen die Nachhaltigkeit im Einzelhandel fördern

Im Projekt FOENAKO entwickelt und erprobt das Bildungspersonal lernortkooperative Lehr-/Lernarrangements zur Förderung nachhaltigen Denkens und Handelns bei Auszubildenden in kaufmännischen Berufen.

Dokumentation der Tagung zum Thema "Berufsbildung 4.0" erschienen

Mittwoch, 17. Januar 2018

Dokumentation der Tagung zum Thema "Berufsbildung 4.0" erschienen

Wie kann der digitale Transformationsprozess in Arbeit und Bildung gestaltet werden? Dieser Frage widmete sich die Fachkonferenz, zu der das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das Bundesinstitut für Berufsbildung am 28. / 29.11.2017 in Leipzig einluden.

Neuer Ausbildungsberuf: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce

Dienstag, 9. Januar 2018

Neuer Ausbildungsberuf: Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce

Um den Anforderungen des boomenden Onlinehandels zu entsprechen, wurde der erste neue kaufmännische Ausbildungsberuf seit zehn Jahren konzipiert: Ab dem 1. August 2018 wird es den branchenübergreifenden dualen Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce" geben.

Virtuelle Realität in der beruflichen Bildung: BMBF fördert Forschungsprojekte

Montag, 8. Januar 2018

Virtuelle Realität in der beruflichen Bildung: BMBF fördert Forschungsprojekte

Virtual Reality (VR)- und Augmented Reality (AR)-Technologien bieten das Potenzial, das praxis- und arbeitsplatznahe Lernen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung deutlich zu verbessern.

Deutlich schwächerer Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütungen

Donnerstag, 4. Januar 2018

Deutlich schwächerer Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütungen

Im Jahr 2017 sind die tariflichen Ausbildungsvergütungen im bundesweiten Durchschnitt nur um 2,6 % gestiegen. Der Anstieg fiel damit deutlich schwächer aus als in den Jahren zuvor. Im Zeitraum von 2012 bis 2016 lagen die jährlichen Zuwächse in einer Spanne von 3,4 % bis 4,5 %.