X
Logo

Erklärfilme zur Berufsausbildung 4.0

foraus.de-Webcasts Symbolbild

Die Digitalisierung der Arbeitswelt und die unter dem Schlagwort Industrie 4.0 zusammengefassten Veränderungsprozesse bedeuten auch besondere Anforderungen für das Ausbildungspersonal. Foraus.de möchte die betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbilder mit einer Erklärfilm-Reihe über innovative Projekte aus dem Ausbildungsalltag informieren sowie zur Nachahmung und Weiterentwicklung der eigenen Ausbildungspraxis anregen. Aber auch für das Bildungspersonal in überbetrieblichen Bildungsstätten und Berufsschulen sind die durch eine starke Handlungsorientierung geprägten Erklärfilme interessant.

Erklärfilme

Smart Factory – Industrie 4.0 in der Ausbildung

Smart Factory – Industrie 4.0 in der Ausbildung

Die Vermittlung der komplexen Zusammenhänge von Industrie 4.0 in der Ausbildung macht moderne Unterrichtskonzepte notwendig. In der "Berufsbildenden Schule 2“ in Wolfsburg hat das zu einer konzeptionellen Wende in der Berufsausbildung von Automatisierungstechnikern und Mechatronikern geführt. 

kfz4me - Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz mit Erklärfilmen

kfz4me - Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz mit Erklärfilmen

Im Projekt kfz4me produzieren Auszubildende zum KFZ-Mechatroniker eigene Erklärfilme und verbessern dabei ihre Fach- und Medienkompetenz sowie ihre Ausdrucks- und Schreibfähigkeit.

Lernortkooperation und digitaler Wandel im Tischlerhandwerk

Lernortkooperation und digitaler Wandel im Tischlerhandwerk

Wie es gelingen kann, den digitalen Wandel in die Berufsausbildung des Tischlerhandwerks zu integrieren, zeigt die nachhaltige Lernortkooperation „digiTS“.