X
Logo

Azubis lernen in der virtuellen Realität: BMBF veröffentlicht Videobeitrag zum Projekt "SAL/SVL"

Azubi mit VR-Brille
© lanarusfoto - Fotolia.com

Einfluss und Tragweite digitaler Medien gewinnen in der beruflichen Bildung zunehmend an Bedeutung. Beispielhaft zeigt dies ein vom BMBF im Rahmen des Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ gefördertes Projekt aus Heidelberg. Es integriert Social Augmented Learning (SAL) und Social Virtual Lerarning (SVL) in die Ausbildung zum Mediengestalter / zur Mediengestalterin. Ein Video stellt das Projekt vor.

Der vom BMBF veröffentlichte Videoclip illustriert, wie Auszubildende mit Hilfe innovativer digitaler Applikationen Lernerfahrungen in der virtuellen bzw. erweiterten Realität machen können, die weit über das herkömmliche Lernen mit Büchern oder Powerpoint-Folien hinausgehen. Beispielsweise ermöglicht die Einbeziehung von „Social Augmented Learning“ (SAL) und Social Virtual Lerarning (SVL) in die Ausbildung Einblicke in die Funktionsweise komplexer Industrieanlagen, die mit herkömmlichen Lehrmethoden kaum vermittelbar wären. Das ist nicht nur motivierend für die Auszubildenden, sondern ermöglicht ihnen auch ein bisher unerreichtes Verständnis moderner Maschinen und Prozessabläufe. Lerninhalte werden nicht nur abstrakt theoretisch vermittelt, sondern sie werden „erlebbar“ und bekommen einen konkreten Praxisbezug. Die Handhabung der im Projekt "SAL/SVL" entwickelten Software ist dabei denkbar einfach: Sie kann auf jedem Tablet oder Smartphone installiert werden und ist auch auf andere Berufsfelder übertragbar.

Interessierte Ausbilder und Ausbilderinnen haben im Herbst Gelegenheit, die Anwendung hautnah zu erleben und selbst auszuprobieren. Das Projekt SAL/SVL" wird im Rahmen der bundesweiten Roadschow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" am 26. September in Dessau-Roßlau und am 26. Oktober in Regensburg in einem von drei Anwenderworkshops vorgestellt.

Weitere Informationen

Videoclip „Lernen in der virtuellen Welt“:
www.bmbf.de/de/digitale-medien-in-der-bildung-1380.html

Roadshow „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ - Anwenderworkshops in Dessau und Regensburg:
Dessau-Roßlau (26.09.2017)
Regensburg (26.10.2017)