X
Logo

AUSBILDUNGS-ASS startet in eine neue Runde

WJD und Partner schreiben diesjährigen Wettbewerb aus

Ausbildungs-Ass Pokale
Foto: www.ausbildungsass.de

Bereits zum 21. Mal können sich Unternehmen, Initiativen, Institutionen und Schulen um die Auszeichnung bewerben, die besondere Leistungen bei der Ausbildung junger Menschen würdigt. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017.

Gemeinsam mit den Medienpartnern "handwerk magazin" und "Der Handel" vergeben die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD), die Junioren des Handwerks und die Inter Versicherungsgruppe das "Ausbildungs-Ass" in den Kategorien "Industrie, Handel, Dienstleistungen", "Handwerk" sowie "Ausbildungsinitiativen". Die Schirmherrschaft über den Wettbewerb hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries übernommen.

Weitere Informationen

www.ausbildungsass.de