X
Logo

Unterstützung für Ausbildung in kleinen Unternehmen

© Logo JOBSTARTER

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt kleine Betriebe bei der Ausbildung junger Menschen mit einem neuen Förderschwerpunkt im Ausbildungsstrukturprogramm JOBSTARTER plus. Die ersten von insgesamt 18 Projekten starteten im März 2017. Das BMBF stellt für diesen Förderschwerpunkt rund 7,6 Millionen Euro aus eigenen Mitteln und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds bereit.

Gefördert werden Projekte, die Klein- und Kleinstunternehmen in bestimmten Regionen und Branchen dabei beraten und unterstützen, erstmalig oder wieder Ausbildungsplätze anzubieten oder ihr Ausbildungsengagement aufrechtzuerhalten und auszubauen. Dieses so genannte Externe Ausbildungsmanagement (EXAM) enthält eine Vielzahl von konkreten Dienstleistungen: Die Projekte beraten die Betriebe bei rechtlichen und administrativen Fragen rund um die Ausbildung, informieren sie über neue und modernisierte Ausbildungsberufe, unterstützen sie bei der Einrichtung von Ausbildungsplätzen, bei der Auswahl geeigneter Bewerberinnen und Bewerber sowie bei der Anbahnung von Praktika. Außerdem weisen sie auf die Möglichkeiten der Verbundausbildung hin, bei der die Vermittlung von Ausbildungsinhalten auf mehrere Unternehmen verteilt wird. Darüber hinaus bewerben sie das Ausbildungsangebot am regionalen Ausbildungsstellenmarkt sowie bei der Ausbildungsvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Bei all diesen Aktivitäten arbeiten die Projekte eng mit der lokalen Wirtschaft sowie Akteuren der Berufsbildung vor Ort zusammen, etwa den Kammern.

Das Ausbildungsstrukturprogramm JOBSTARTER plus wird aus Mitteln des BMBF und des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert. Bis 2020 stehen dafür Fördermittel in Höhe von 109 Millionen EURO zur Verfügung, davon 48 Millionen Euro vom BMBF. Durchgeführt wird das Programm von der Programmstelle JOBSTARTER beim Bundesinstitut für Berufsbildung.

 

Weitere Informationen

BMBF-Pressemitteilung vom 04.04.2017

Zum Programm:

https://www.bmbf.de/de/jobstarter-fuer-die-zukunft-ausbilden-1072.html

http://www.jobstarter.de