X
Logo

Girls'Day und Boys'Day 2017

Bundesweiter Informations- und Aktionstag für Jungen und Mädchen

Girls'Day und Boys'Day 2017 Logos
© www.girls-day.de / www.boys-day.de

Am 27.04.2017 laden auch in diesem Jahr wieder bundesweit Unternehmen, Betriebe, Hochschulen und Forschungseinrichtungen Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse ein, um sich jenseits von Geschlechterklischees über ihre beruflichen Perspektiven zu informieren.

Am Girls'Day können Mädchen mehr über Berufe mit einen geringen Frauenanteil in den Bereichen Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften erfahren. Dabei haben sie auch die Möglichkeit, weibliche Vorbilder und Frauen in Führungspositionen kennenlernen.

Jungen bekommen am Boys'Day die Chance, Einblicke in Branchen mit hohem Frauenanteil wie Erziehung, Bildung, Gesundheit und Soziales sowie Dienstleistung zu gewinnen. Dabei bieten ihnen insbesondere männliche Vorbilder und Bezugspersonen Orientierung.

Sowohl der Girls'Day als auch der Boys'Day verstehen sich als exklusive Angebote jeweils für Mädchen und Jungen, um klassische Rollenmodelle bei der Berufswahl zu hinterfragen und Entwicklungsmöglichkeiten auch in eher geschlechtsuntypischen Berufsfeldern aufzuzeigen. Die Idee dabei ist, die individuellen Stärken und Talente unabhängig von Geschlechterklischees zu entfalten.

Für Unternehmen und Organisationen sind die Aktionstage eine gute Gelegenheit, interessierten Nachwuchs zu gewinnen. Sie können sich am Girls'Day oder Boys'Day beteiligen, indem sie ihr spezielles Angebot auf www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de kostenlos eintragen und in der lokalen Presse bekanntmachen.

 

Weitere Informationen

www.girls-day.de
www.boys-day.de
Veranstaltungsflyer