X
Logo

Aktuelle Beiträge

© photocrew - Fotolia.com

Hier werden speziell für das Ausbildungspersonal ausgewählte Nachrichten veröffentlicht. Dazu zählen beispielsweise Informationen aus der Berufsbildungspolitik und zur Weiterbildung der Ausbilder, E-Learning-Angebote sowie Hinweise auf Förderprogramme oder Wettbewerbe.

Aktuelle Beiträge

IAB-Studie: Mindestvergütung für Auszubildende im ersten Lehrjahr

Montag, 8. Juli 2019

IAB-Studie: Mindestvergütung für Auszubildende im ersten Lehrjahr

Um die Ausbildung attraktiver zu machen, will die Bundesregierung ab 2020 eine Mindestvergütung für Auszubildende in Höhe von derzeit 515 Euro im ersten Lehrjahr einführen. Eine IAB-Studie ist der Frage nachgegangen, in welchem Umfang die geplante gesetzliche Regelung für Auszubildende relevant ist.

Rangfolge der beliebtesten Berufe: Deutliche Unterschiede nach Schulabschluss und Geschlecht

Freitag, 5. Juli 2019

Rangfolge der beliebtesten Berufe: Deutliche Unterschiede nach Schulabschluss und Geschlecht

Auszubildende werden bei der Wahl ihrer zukünftigen Berufe stark vom jeweiligen Schulabschluss und ihrem Geschlecht beeinflusst. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres mit.

Digitale Kompetenzmessung in der Ausbildung: Initiative ASCOT+ startet

Dienstag, 25. Juni 2019

Digitale Kompetenzmessung in der Ausbildung: Initiative ASCOT+ startet

Die berufliche Bildung steht vor der Herausforderung, Ausbildung und Prüfungen kompetenzorientiert zu gestalten. ASCOT+ hat das Ziel, digitale Lern- und Messinstrumente für Kompetenzen von Auszubildenden zu entwickeln und in der Praxis zu erproben.

Gestaltung einer nachhaltigeren Lebensmittelproduktion mit Hilfe von „Design-Thinking“?

Montag, 24. Juni 2019

Gestaltung einer nachhaltigeren Lebensmittelproduktion mit Hilfe von „Design-Thinking“?

„Wie lassen sich Arbeits- und Lernprozesse nachhaltig gestalten?“ Diese Frage haben sich Ausbilder/-innen und Auszubildende aus der Lebensmittelindustrie gestellt. Mittels „Design-Thinking“ wurden Korridore zur nachhaltigen Lebensmittelproduktion identifiziert.

Studie: Jugendliche nutzen YouTube als Bildungs- und Kulturort

Donnerstag, 13. Juni 2019

Studie: Jugendliche nutzen YouTube als Bildungs- und Kulturort

Audiovisuelles Lernen in Form von Webvideos ist für Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren von großer Bedeutung und ein ganz normaler Teil ihres Alltags. Die Video-Plattform YouTube ist mit einer Nutzung von 86 Prozent der befragten Schüler und Berufsschüler eines ihrer digitalen Leitmedien.

Nationale Weiterbildungsstrategie beschlossen

Donnerstag, 13. Juni 2019

Nationale Weiterbildungsstrategie beschlossen

Mit der Nationalen Weiterbildungsstrategie legen Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam den Grundstein für eine neue Weiterbildungskultur. Das BMBF plant zudem eine Qualifizierungsinitiative Digitaler Wandel „Q 4.0“ für das Berufsbildungspersonal.

Hermann-Schmidt-Preis 2019: Frauen für die duale MINT-Ausbildung gewinnen

Dienstag, 11. Juni 2019

Hermann-Schmidt-Preis 2019: Frauen für die duale MINT-Ausbildung gewinnen

2019 werden mit dem Hermann-Schmidt-Preis gezielt Projekte und Initiativen ausgezeichnet, die innovative Konzepte und Modelle zur Gewinnung und Förderung von Frauen in dualer Ausbildung in MINT-Berufen entwickelt und erfolgreich umgesetzt haben.

Ausbildungsmarkt: Die Entwicklung zum Bewerbermarkt setzt sich fort

Donnerstag, 6. Juni 2019

Ausbildungsmarkt: Die Entwicklung zum Bewerbermarkt setzt sich fort

Von Oktober 2018 bis Mai 2019 wurden mehr Ausbildungsstellen gemeldet als im Vorjahreszeitraum. Die Bewerberzahl liegt erneut unter der des Vorjahres. Bundesweit übersteigt die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen bis Mai 2019 die der gemeldeten Bewerber deutlicher als im Vorjahreszeitraum.

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Aus ausländischen Erfahrungen lernen

Dienstag, 4. Juni 2019

Enquete-Kommission Berufliche Bildung: Aus ausländischen Erfahrungen lernen

Mit der beruflichen Aus- und Weiterbildung in digitalisierten Regionen hat sich die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" in einer öffentlichen Anhörung am 03. Juni 2019 beschäftigt.

Erstmals mehr als 25.000 Auszubildende mit Erasmus+ im Ausland

Dienstag, 28. Mai 2019

Erstmals mehr als 25.000 Auszubildende mit Erasmus+ im Ausland

Noch nie waren Deutschlands Azubis so mobil wie 2019. Die Nationale Agentur beim BIBB gibt in dieser Woche Förderzusagen für 25.800 Stipendien aus dem EU-Programm Erasmus+ für Auszubildende. Im Vergleich zu 2018 ist dies eine Steigerung von 2.700 Stipendien bzw. zwölf Prozent.