X
Logo

Wirtschaftsmagazin Capital sucht Deutschlands beste Ausbilder

Ausbilder mit zwei Azubis in der Werkstatt
© auremar - Fotolia.com

Seit 2017 sucht das Wirtschaftsmagazin „Capital“ jedes Jahr „Deutschlands beste Ausbilder“. Gemeinsam mit der Talentplattform Ausbildung.de werden in einer großen Studie Unternehmen, Betriebe, Organisationen und staatliche Einrichtungen gekürt, die eine herausragende Ausbildung oder ein Duales Studium anbieten.

Im vergangenen Jahr haben sich bereits 700 Unternehmen an der Studie beteiligt. Der Fragenbogen für die neue Umfrage wurde überarbeitet und weiterentwickelt, um die qualitative Erhebung weiter zu verbessern. Zu den herausragenden Ausbildern im vergangenen Jahr gehörten etwa Siemens, Adidas, Amplifon, Kärcher oder Carl Zeiss.

Die wichtigsten Infos zur Studie

  • Die Teilnahme ist kostenfrei und bis zum 10. Juni 2019 möglich.
  • Jedes Unternehmen mit mindestens 5 Auszubildenden oder drei dualen Studierenden kann an der Befragung teilnehmen.
  • Der eigens für die Studie entworfene Fragebogen wird von einem Vertreter des Unternehmens ausgefüllt, z. B. aus der Ausbildungs- oder Personalabteilung.
  • Nur Unternehmen mit einem guten bis sehr guten Ergebnis werden veröffentlicht.
  • Es werden keine Namen von Personen und keine Detailinformationen veröffentlicht.

Die Ergebnisse werden im Oktober 2019 in der Capital veröffentlicht. Die Präsentation der besten Ausbilder des letzten Jahres können auf der Webseite von Ausbildung.de abgerufen werden.

Interessierte können sich über folgenden Link anmelden: https://www.ausbildung.de/beste-ausbilder-befragung/.