X
Logo

Qualifizierungsreihe für das ausbildende Personal in kleinen und mittleren Betrieben: Beurteilungs- und Feedbackgespräche führen

Informationen zur Veranstaltung

Datum: 05.11.2019
Veranstaltungsort: WeiberWirtschaft eG
Anklamer Straße 38
10115 Berlin

Um die Auszubildenden in ihrem Entwicklungsprozess zu fördern, sind regelmäßige und gut vorbereitete Feedbackgespräche zum Ausbildungsverlauf und zur Leistungsentwicklung sowie konstruktive und altersgerechte Kritik wichtig. Gute Rückmeldungen führen zu einer höheren Motivation, besserem Verständnis für die Arbeitsprozesse und zu einer größeren Identifikation mit dem Betrieb und dem Ausbildungsberuf.

Zielgruppe:

Das Angebot richtet sich gezielt an Personen, die in der betrieblichen Ausbildung eng mit den Auszubildenden zusammenarbeiten. Der Workshop ist sowohl für neue als auch für routinierte Beschäftigte geeignet, die Aufgaben in der Ausbildung übernehmen.

Angestrebte Lernergebnisse:

Durch einen ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis wissen die Teilnehmenden nach dem Workshop, wie sie Feedbackgespräche strategisch planen und einsetzen. Sie erfahren in praktischen Übungen, wie Feedback konstruktiv durchgeführt werden kann und wie sich Auszubildende auch bei Kritik motivieren lassen. Durch den Einblick in unterschiedliche Feedbackinstrumente und Vorlagen, können sie die gewonnenen Erkenntnisse in die Gestaltung eigener Instrumente einfließen lassen.

Inhalte des Workshops:

  • Der Zusammenhang von Motivation, Feedback und Leistungsbeurteilung
  • Sensibilisierung für die Fallstricke im Gespräch mit den Auszubildenden
  • Kennenlernen von Elementen eines gelungenen Feedbackgesprächs
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmenden

Kosten: Aufgrund der öffentlichen Förderung ist die Teilnahme an den Workshops kostenfrei.