X
  • Auslandsaufenthalte in der Ausbildung realisieren

    Auslandsaufenthalte in der Ausbildung realisieren

    Auszubildende möchten immer häufiger einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland zu verbringen. Auch für Betriebe haben Auslandsaufenthalte von Azubis viele Vorteile: ihr Ausbildungsangebot wird attraktiver und die Auszubildenden entwickeln wichtige Kernkompetenzen.

    weiterlesen

  • Geflüchtete ausbilden

    Geflüchtete ausbilden

    Immer mehr junge Geflüchtete sehen eine Berufsausbildung als Zukunftschance, und Betriebe können dieses Potenzial für sich entdecken und nutzen. Bei der Ausbildung von Menschen mit Fluchtgeschichte sind einige wichtige Dinge zu beachten. Eine Übersicht über die wichtigsten finden Sie hier.

    weiterlesen

  • Interkulturelle Kompetenz entwickeln

    Interkulturelle Kompetenz entwickeln

    Interkulturelle Kompetenz hilft Ihnen, mit kultureller Vielfalt umzugehen. Dabei geht es darum, entsprechend der Bedürfnisse Ihrer Auszubildenden und der Ressourcen Ihres Unternehmens Möglichkeiten zu finden, Interkulturalität als eine Stärke auszubauen und mit ihr sozial und wirtschaftlich weiter zu wachsen.

    weiterlesen

  • Vermittlung von Computerbasiswissen zur Förderung von Medienkompetenz

    Vermittlung von Computerbasiswissen zur Förderung von Medienkompetenz

    In einem neuen foraus.de-Film wird am Praxisbeispiel einer Lernortkooperation zwischen einem Betrieb und einem Berufskolleg gezeigt, wie Lehrende und Ausbildende angehende Dialogmarketingkaufleute an digitale Inhalte heranführen.

    weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Novelle des Berufsbildungsgesetzes: Mindestvergütung für Auszubildende beschlossen

Mittwoch, 15. Mai 2019

Novelle des Berufsbildungsgesetzes: Mindestvergütung für Auszubildende beschlossen

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) beschlossen. Damit erhalten nicht tarifgebundene Auszubildende, die 2020 ihre Ausbildung beginnen, eine Ausbildungsvergütung in Höhe von mindestens 515 Euro im ersten Ausbildungsjahr.

Weiterbildung für überbetriebliche Ausbilder im Bäckerhandwerk

Dienstag, 14. Mai 2019

Weiterbildung für überbetriebliche Ausbilder im Bäckerhandwerk

Nachhaltigkeit ist auch im Bäckerhandwerk ein wichtiges Thema. In der Ausbildung von Bäckerinnen und Bäckern besteht in dieser Hinsicht jedoch noch Entwicklungspotenzial. Der Modellversuch NIB Scout schult deswegen das Ausbildungspersonal in einer eigenen Weiterbildung.

Mit dem Bundestag in die USA: Stipendium für Auszubildende und junge Berufstätige

Donnerstag, 9. Mai 2019

Mit dem Bundestag in die USA: Stipendium für Auszubildende und junge Berufstätige

Auszubildende und junge Berufstätige können sich im Rahmen des renommierten Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) wieder für ein einjähriges Stipendium in den USA bewerben. Bewerbungsschluss für das Austauschjahr 2020/21 ist der 13. September 2019.

Lernwerkzeuge für mehr soziale Kompetenz in der Ausbildung

Donnerstag, 9. Mai 2019

Lernwerkzeuge für mehr soziale Kompetenz in der Ausbildung

Soziale und emotionale Fähigkeiten in Ausbildung und Beruf sind ebenso wichtig wie fundiertes Fachwissen und handwerkliches Geschick. Das BMWi fördert von 2017 bis 2020 neuartige Lernansätze und Lehrmethoden für die Praxis zur Steigerung von sozialen Kompetenzen in der dualen Ausbildung.

Enquete-Kommission Berufliche Bildung beschäftigte sich mit Motivationsfaktoren

Dienstag, 7. Mai 2019

Enquete-Kommission Berufliche Bildung beschäftigte sich mit Motivationsfaktoren

Bei 17.000 Betrieben ging keinerlei Bewerbung für einen Ausbildungsplatz ein. Unklare Vorstellungen vieler Schulabgänger über Berufsbilder bleiben das größte Ausbildungshindernis. Dies sind Ergebnisse der letzten Ausbildungsumfrage des DIHK, die bei der Sitzung am 6. Mai 2019 diskutiert wurden.

Duale Ausbildung: Digitale Leerstelle

Montag, 6. Mai 2019

Duale Ausbildung: Digitale Leerstelle

Unternehmen tun einiges, um ihre Auszubildenden auf die Digitalisierung in der Arbeitswelt vorzubereiten. Häufig geschieht dies jedoch noch wenig strategisch. Auch die Berufsschulen müssten aus Sicht der Betriebe noch nachlegen, so die Ergebnisse der Befragung des Instituts der Deutschen Wirtschaft.

WZB-Studie zur dualen Ausbildung: Anachronismus oder Erfolgsmodell?

Dienstag, 16. April 2019

WZB-Studie zur dualen Ausbildung: Anachronismus oder Erfolgsmodell?

Die Untersuchung des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) belegt, dass die duale Ausbildung weiterhin gelungene Erwerbseinstiege garantiert. WZB-Forscher Christian Brzinsky-Fay wertet 15.000 Datensätze von Arbeitsagenturen aus und zeigt, dass der Erfolg des Modells ungebrochen ist.

Forum: Qualifizierung des Ausbildungspersonals

BENUTZER: KoBiCo

Praktische Prüfung als Präsentation - Wie?

23.05.2019, 12:16

Forum: Lehr- und Lernmethoden in der Ausbildung

Möchten Sie aktiv am Informationsaustausch in unserem Forum teilnehmen, so müssen Sie sich registrieren.

Registrieren Sie sich hier.

Kurzmeldungen

Neuerscheinungen

  • Betriebliches Bildungspersonal

    Der Band bietet eine Analyse zeittypischer Denkmuster und Argumentationslinien zur Professionalisierung betrieblicher Ausbildungstätigkeit an und eröffnet Perspektiven zur Stärkung der pädagogischen Professionalität des lehr- und Ausbildungspersonals in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

  • Digitalisierung von Arbeitsmitteln – ein Experten-Web-Survey

    Im Rahmen des Projekts „Polarisierung von Tätigkeiten in der Wirtschaft 4.0“ wurde ein Web-Survey durchgeführt mit dem Ziel, die Entwicklung der Digitalisierung bzw. Automatisierung von Arbeitsmitteln in Betrieben nachzuzeichnen.

  • Biographisches Handbuch der Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie des beruflichen Schul-, Aus-, Weiterbildungs- und Verbandswesens

    Bislang verfügt die Berufs- und Wirtschaftspädagogik nicht über systematische Informationen über diejenigen Personen, welche die lange Entwicklungsgeschichte der beruflichen Bildung geprägt haben. Das Biographische Handbuch schließt diese Lücke.

  • Gewerblich-technische Berufsbildung und Digitalisierung

    Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Durchlässigkeit in den technischen Berufen stehen im Fokus des Tagungsbandes. Die Autorinnen und Autoren betonen die zentrale Rolle der Beschäftigten in technischen Berufen bei der Gestaltung der aktuellen Lebens- und Arbeitswelt, besonders mit Blick auf die zukünftigen technologischen Umwälzungen.

Veranstaltungen

27.05.2019 | Berlin

Kontaktseminar „Europe on the move – key competences to create mobility projects in VET”

Die Nationale Agentur beim BIBB lädt gemeinsam mit den Nationalen Agenturen aus Frankreich, Irland und Island nach Berlin ein, um Vertreter von Berufsbildungseinrichtungen, die in 2020 einen Erasmus+-Antrag stellen möchten, die Möglichkeit zu geben neue Kontakte zu knüpfen und Mobilitätsprojekte zu entwickeln und gestalten.

Lernbausteine