Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuordnung der IT-Berufe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuordnung der IT-Berufe

    Hallo zusammen,

    ich habe auf der Webseite von Verdi gelesen, dass es künftig nur noch einen kaufmännischen IT-Beruf geben soll. Der Datenkaufmann soll als Fachrichtung des Fachinformatikers angeboten werden. Hat jemand nähere Informationen darüber und gibt es einen Zeitplan, wann die neuen Berufe in Kraft treten sollen?

    Danke und Beste Grüße!

  • #2
    Zum 01.08.2018 wurden die IT-Berufe zum ersten Mal überarbeitet. Es sind aber nur ein paar wenige Punkte des Ausbildungsrahmenplans verändert worden, indem das Stichwort "IT-Sicherheit" ergänzt wurde (siehe "Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Berufsausbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik (1. ITKTAusbVÄndV)"). Der große Rest ist gleichgeblieben. Die Berufe und ihre Fachrichtungen sind auch noch nicht verändert worden.

    Für die nächste Novelle (voraussichtlich 2020) soll der Informatikkaufmann in Datenkaufmann umbenannt werden und ein neues Profil bekommen. Die Fachrichtungen des Fachinformatikers sollen aber gleich bleiben.
    Die Verordnung über die Berufsausbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik vom 10. Juli 1997 (BGBl. I S. 1741) wird wie folgt geändert 1. Die Inhaltsübersicht wird wie folgt geändert a) Die Angabe zu § 7

    Kommentar


    • #3
      Die neuen Ausbildungsverordnungen zum 01.08.2020 sind inzwischen verfügbar. Hier gibt es einen ersten Einstiegspunkt: https://www.bibb.de/de/pressemitteilung_121075.php

      Kommentar

      Lädt...
      X