BP:
 

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2022

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2022
Reihe: Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe
Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Erschienen: 2022

Das Verzeichnis führt alle 324 anerkannten Ausbildungsberufe in Industrie und Handwerk, im öffentlichen Dienst, in der Hauswirtschaft, der Landwirtschaft, der Seeschifffahrt und in den freien Berufen auf. Zum Ausbildungsbeginn 2021 traten ein neuer Beruf – Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration – und acht modernisierte Ausbildungsberufe in Kraft. Zu allen Berufen sind hier u.a. Ausbildungsdauer, Rechtsgrundlagen, Wahlqualifikationen oder Schwerpunkte sowie die Zuordnung zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) verzeichnet. Der statistische Teil liefert Angaben zur Anzahl und zur quantitativen Entwicklung der Ausbildungsberufe sowie zur Zahl der Auszubildenden seit 1970. Das Verzeichnis wird seit 1977 vom Bundesinstitut für Berufsbildung herausgegeben und erscheint jährlich.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 2.7 MB)

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!