BP:
 

Instrumentenkoffer „Chance Pflegeberuf“

Der Modellversuch "Chance Pflegeberuf" der Arbeiterwohlfahrt des Landesverbands Saarland hat ein Modell der "Vorausbildung" entwickelt, das Jugendliche an eine Ausbildung in der Altenpflege heranführt. Zielgruppe sind junge Menschen, die motiviert sind, eine Ausbildung in der Altenpflege zu beginnen, aber bisher den Anforderungen der ausbildenden Einrichtungen nicht entsprachen - unter anderem weil ihre in Schulzeugnissen dokumentierten Leistungen nicht ausreichten oder sie an Eingangstests gescheitert waren.

Instrumentenkoffer „Chance Pflegeberuf“

Die Ausbildungsvorbereitung läuft über ein Jahr und verbindet theoretischen Unterricht mit praktischen Einsätzen in Seniorenheimen der AWO. Das Besondere an diesem Modell ist, dass alle Teilnehmenden an diesem Kurs (soweit sie das Jahr erfolgreich abschließen) in ein reguläres Ausbildungsverhältnis übergehen. Die bisherigen Erfahrungen mit "Chance Pflegeberuf" zeigen, dass damit auch Jugendlichen mit ungünstigen Voraussetzungen der Zugang in eine qualifizierte Ausbildung ermöglicht wird. Zugleich wird damit ein Weg aufgezeichnet, wie dem drohenden Fachkräftemangel in der Altenpflege begegnet werden kann, indem zusätzliche Potenziale für eine Ausbildung erschlossen werden.

Die Jugendlichen durchlaufen in dem Ausbildungsvorbereitungsjahr, ähnlich dem dualen System der Berufsausbildung, Theorie- und Praxisphasen. Dazu hat der Modellversuch einen Instrumentenkoffer entwickelt, der erfolgreich in der Praxis erprobt wurde und jetzt nach Auslaufen des Modellversuchs zum festen Instrumentarium unserer Arbeit gehört. Der Instrumentenkoffer bezieht sich auf den Praxiseinsatz in einem Seniorenzentrum. Die Instrumente dienen der Selbst- und Fremdbeurteilung, der Dokumentation des Kompetenzerwerbs und der Selbstreflexion.

Hier werden nun vier Instrumente und eine Handlungsanleitung vorgestellt.

Das Dokument "Konzept praktische Begleitung" stellt somit eine Handlungsanweisung zu den vier Instrumenten dar.

Darauf folgen die vier Instrumente:

  • Berichtsheft
  • Beurteilungsbögen (inkl. Lernzielvereinbarung)
  • Lernzielplan
  • Praxisbegleitungsbogen (inkl. Reflexionsbogen)

Der Modellversuch "Chance Pflegeberuf" wurde vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Modellversuchs-Förderschwerpunkt "Neue Wege in die duale Ausbildung - Heterogenität als Chance für die Fachkräftesicherung" gefördert.

 

Instrument 29a: Konzept Praktische Begleitung
Instrument 29b: Berichtsheft
Instrument 29c: Beurteilungsbögen
Instrument 29d: Lernziele für den Einsatz in der Praxis
Instrument 29e. Praxisbegleitung

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!