BP:
 

Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

Was können wir im Büro oder hinter dem Kundenschalter tun, um eine nachhaltige Entwicklung zu fördern? Welche beruflichen Handlungskompetenzen sind nötig, um nachhaltig wirtschaften und handeln zu können? Und wie sehen Lernorte aus, in denen Nachhaltigkeit konkret erfahrbar ist?

Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Modellversuche im Förderschwerpunkt "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2019" (BBnE), den das BIBB aus Mitteln des BMBF fördert. Die Modellversuche sollen das abstrakte Thema der nachhaltigen Entwicklung noch greifbarer machen. Deshalb sind bereits über 150 Partner aus der Praxis (Betriebe, Unternehmen, Ausbildungsverbünde, ÜBS, u.a.) und ca. 50 Kammern, Fachverbände oder Gewerkschaften beteiligt. Auf dieser Seite finden sie regelmäßige Neuigkeiten aus den Modellversuchen zur BBnE.

Nachhaltigkeit: Online-Umfrage zum Fortbildungsbedarf des betrieblichen Ausbildungspersonals
Dienstag, 13. April 2021

Nachhaltigkeit: Online-Umfrage zum Fortbildungsbedarf des betrieblichen Ausbildungspersonals

Ausbilderinnen und Ausbilder spielen eine wichtige Rolle bei der Fachkräftesicherung von Unternehmen. Das Ausbildungspersonal durch entsprechende Aus- und Fortbildungsangebote zu qualifizieren, ist für die berufliche Bildung von entscheidender Bedeutung.

weiterlesen
Projekt ANLIN: Ausbilder und Auszubildende werden zu Nachhaltigkeits-Experten
Donnerstag, 28. Januar 2021

Projekt ANLIN: Ausbilder und Auszubildende werden zu Nachhaltigkeits-Experten

Das Nachhaltigkeits-Branchenprojekt ANLIN hat einen Nachfolger: Nach dem großen Erfolg des Projekts, das unter anderem mit dem deutschen UNESCO BNE-Preis sowie dem Responsible Care-Preis des Verbands der Chemischen Industrie (VCI) Hessen ausgezeichnet wurde, beginnt mit ANLIN² die zweite Runde.

weiterlesen