zur Webansicht

 
 
AUSGABE 04/2022 | 26.04.2022
 
 
 
 
© Alexandra Roth - BMBF
 

Jetzt anmelden:

Online-Workshop SmarteInklusion

5. Mai 2022 - 10:00 bis 12:00 Uhr

 

Im Projekt SmarteInklusion haben Partner aus Wissenschaft, Praxis und Industrie die App RehaGoal entwickelt. Sie soll die Selbstständigkeit und berufliche Teilhabe von Menschen mit angeborenen und erworbenen Hirnschädigungen fördern. Der kostenfreie Workshop im Rahmen der Transferkampagne "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" zeigt anhand von Praxisbeispielen Einsatzmöglichkeiten der RehaGoal App - im alltäglichen Leben und in der beruflichen Rehabilitation.

 
 
 
 

Weitere Inhalte

 
 
 
 

foraus.de-Community

 
 
 

Aktuelles in Foren und Pinnwand

 

Betrieblicher Ausbildungsplan Logistik
(Forum: Organisation und Planung des Ausbildungsalltags)

 

Ich bekomme meinen allerersten, ersten Auszubildenden! Hilfe!
(Forum: Organisation und Planung des Ausbildungsalltags)

 

Verkürzung der Ausbildung
(Forum: Organisation und Planung des Ausbildungsalltags)

 
 

Social Media

 
 
 

Folgen Sie uns jetzt auch auf Twitter!

 

Das Portal www.foraus.de des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ist ab sofort auch mit einem eigenen Account auf Twitter unterwegs. Wir freuen uns auf den Austausch und die Vernetzung mit Ihnen in den sozialen Medien!

 
 
 

Nachrichten

 
 
© goodluz - Adobe Stock
 

Zahl der neuen Ausbildungsverträge leicht über Vorjahresniveau

 

Im Jahr 2021 haben rund 467.100 Personen in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag in der dualen Berufsausbildung abgeschlossen. Das waren nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes 0,3 % mehr als im Vorjahr, das mit 465.700 Ausbildungsverträgen einen Tiefstand verzeichnet hatte.

 
 
 
 
 
© maienter9 - Adobe Stock
 

Die Berufsbildung zukunftsfähig machen

 

Zusammen mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat das BIBB ein Wissenschaftliches Diskussionspapier zur Weiterentwicklung der Berufsbildung veröffentlicht. Dazu wurden mehrere Thesen entwickelt, aus denen Handlungsempfehlungen für wichtige Phasen beruflicher Bildung abgeleitet wurden.

 
 
 
 
 
© European Commission
 

Europäische Woche der Berufsbildung geht in die sechste Runde

 

Vom 16. bis 20. Mai 2022 findet unter dem Motto #DiscoverYourTalent zum sechsten Mal die Europäische Woche der Berufsbildung statt. Sie umfasst europaweit Aktivitäten auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Ziel ist, positive Aspekte der beruflichen Bildung aufzuzeigen und konkrete Beispiele für Exzellenz und Qualität zu präsentieren.

 
 
 
 
 
© Monkey Business – Adobe Stock
 

Mehr Auszubildende zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann

 

Seit zwei Jahren ist in Deutschland die Ausbildung im neuen Beruf der Pflegefachfrau beziehungsweise des Pflegefachmanns möglich. Zum Stichtag 31.12.2021 waren nach vorläufigen Zahlen insgesamt 105.006 Personen in der Ausbildung zu diesem Beruf.

 
 
 
 
 
© goodluz - Adobe Stock
 

Zahl der Ausbildungsabschlüsse sinkt stark, Besetzung von Ausbildungsplätzen weiter schwierig

 

Eine Betriebsbefragung des IAB zeigt: Unter den Betrieben, die seit 2016 mindestens einen Ausbildungsplatz angeboten haben, ist der Anteil derer mit Ausbildungsabschlüssen im Jahr 2021 auf 38 Prozent gefallen. Im Jahr 2019 waren es demgegenüber mit 55 Prozent noch deutlich mehr.

 
 
 
 
 
© WorldSkills Germany
 

Kfz-Mechatronik: Schweiz siegt bei EuroCup, Deutschland auf Platz zwei

 

Elf Nachwuchskräfte aus dem Bereich Kfz-Mechatronik sind in Dresden zusammengekommen, um ihr berufliches Können in einem sechs Stationen umfassenden Wettkampf unter Beweis zu stellen. Am Ende triumphierte der Schweizer Florent Lacilla vor Stefan Mißbach aus Deutschland. Platz drei ging an Hannes Egger aus Südtirol.

 
 
 
 
 
© Johannes Noldt/BHH
 

BHH: Erster Hochschulsenat und -rat konstituiert

 

Mit dem Hochschulsenat und dem Hochschulrat sind zwei zentrale Organe der Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH) konstituiert worden. In ihrer Sitzung am 21. März 2022 haben die Mitglieder des Hochschulrats Prof. Dr. Konrad Wolf zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Stellvertreterin ist Professorin Manuela Rousseau.

 
 
 

Neues aus dem Sonderprogramm zur Digitalisierung in ÜBS

 
 
Angehende Elektroniker für Gebäudesystemintegration vor dem etz Stuttgart. Hier findet die überbetriebliche Ausbildung für diesen Beruf statt. © etz Stuttgart
 

Überbetriebliche Ausbildung im neuen Ausbildungsberuf Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration gestartet

 

Im August 2021 startete der neue Ausbildungsberuf Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration. Die Lerninhalte für die überbetriebliche Ausbildung in diesem Beruf werden im Projekt „GSIdigital“ entwickelt und umgesetzt. Die ersten ÜBA-Kurse fanden nun im März 2022 statt.

 
 
 

Kurzmeldungen

 
 
 

Friedrich-Edding-Preis 2023: Jetzt bewerben!

 

Gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) als Netzwerkpartner hat die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) den Wettbewerb um den "Friedrich-Edding-Preis für Berufsbildungsforschung 2023" eröffnet. Ausgezeichnet werden herausragende Dissertationen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit Fragen der Berufsbildung befassen.

 
 
 
 
 
 

Rückblick auf die eQualification 2022

 

Die 13. Statuskonferenz des BMBF-Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" fand in diesem Jahr als mehrtägige, rein virtuelle Veranstaltung an den vier Freitagen im März statt. Sie stand unter dem Motto "Lernen und Beruf digital verbinden – auf dem Präsentierteller!".

 
 
 
 
 
 

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

 

Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Teamplay für die Zukunft!". Gesucht werden Bildungseinrichtungen, die gemeinsames Lernen fördern und den Zusammenhalt stärken. Bewerbungsschluss ist der 1. Juni 2022.

 
 
 
 
 
 

Checkliste:

Einschätzung von Angeboten zur Berufsorientierung

 

Die Bundesagentur für Arbeit (BA), das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) haben eine Checkliste zur Einschätzung von Angeboten zur Berufsorientierung veröffentlicht. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Schulen und Betriebe.

 
 
 
 
 
 

Neuer Film zu Auslandsaufenthalten in der Ausbildung

 

Die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) hat einen neuen Film zu Auslandsaufenthalten im Rahmen der Ausbildung veröffentlicht. Ermöglicht wurden die Auslandspraktika in Prag, Antwerpen und Basel von den Förderprogrammen Erasmus+ und AusbildungWeltweit.

 
 
 

Veranstaltungen im April / Mai 2022

 
 
 

26.04.2022 / Online

Digitalisierung betrieblicher Arbeitsabläufe (Teil 2)

 

Nils Koch to Krax von der Universität Wuppertal und Niklas Wirtgen von der Neuen Effizienz gemeinnützige GmbH geben Antworten auf Fragen rund um die Digitalisierung betrieblicher Arbeitsabläufe in der gleichnamigen Online-Beratungsreihe.

 
 
 
 
 
 

26.04.2022 / Online

Wie geht M+E-Ausbildung?

BIBB-Transferveranstaltung

 

Ausbildungsverantwortliche aus Betrieben stellen gemeinsam mit dem BIBB Konzepte und Praxisbeispiele zur Ausbildung in den Metall- und Elektroberufen vor. Gezeigt wird, wie betriebliche Anforderungen, insbesondere aus der Digitalisierung, in der Ausbildung ihre Entsprechung finden.

 
 
 
 
 
 

04.05.2022 / Online

Virtuelle Infoveranstaltung zu AusbildungWeltweit

 

Das Förderprogramm AusbildungWeltweit lädt am 4. Mai von 13 bis 15 Uhr zur digitalen Informationsveranstaltung „Auslandserfahrung möglich machen mit AusbildungWeltweit“ ein. Darin informiert das Team über alle wichtigen Rahmenbedingungen von der Antragstellung bis zur Durchführung und gibt Einblicke in Praxisbeispiele.

 
 
 
 
 
 

04.05.2022 – 05.05.2022 / Online

wirAUSBILDER ONLINE-KONFERENZ

 

Die wirAUSBILDER ONLINE-KONFERENZ findet jeweils von 09:00 bis 12:30 Uhr bereits zum dritten Mal statt und steht unter dem Motto: Future Skills und Trends: Ideen für die Ausbildung im „New Normal“ umsetzen.

 
 
 
 
 
 

05.05.2022 / Online

Roadshow-Online: Web-Seminar SmarteInklusion

 

In dem kostenfreien Workshop wird die RehaGoal App vorgestellt. Annhand von Praxisbeispielen werden die Einsatzmöglichkeiten im alltäglichen Leben und in der beruflichen Rehabilitation gezeigt. Der Einsatz von Gamification-Elementen zur Motivationsförderung wird mittels kurzer Filme demonstriert.

 
 
 
 
 
 

06.05.2022 / Berlin

BvLB Berufsbildungskongress 2022

 

Unter dem Motto "Transformation der beruflichen Schulen – von der Zukunft her denken und gestalten" findet am 6. Mai in Berlin der BvLB Berufsbildungskongress 2022 statt.

 
 
 
 
 
 

17.05.2022 - 18.05.2022 / Schwerin

Ausbildungswerkstatt 4.0: Reale Erlebnisse in virtuellen Lernwelten

 

Auf der Veranstaltung werden AR- und VR-Lernanwendungen präsentiert. Die Teilnehmenden können diese ausprobieren und mit den Entwickler/-innen ins Gespräch kommen.

 
 
 
 
 
 

25.05.2022 / Online

Roadshow-Online: Web-Seminar LernBAR

 

Im Rahmen des Projekts LernBAR werden Menschen mit Lernbeeinträchtigungen in der hauswirtschaftlichen beruflichen Bildung - mit Hilfe digitaler Medien - unterstützt. Zentrales Element des Vorhabens ist die Untersuchung AR-basierten Lernens sowohl auf der Microsoft HoloLens als auch auf alternativen Endgeräten.

 
 
 
 
 
 

31.05.2022 – 01.06.2022 / Berlin

AUSBILDUNG IM FOKUS - Auf Dich kommt es an!

 

Bei der 17. Fachtagung für Personal in der beruflichen Bildung werden die Ergebnisse einer großen Befragung des Ausbildungspersonals präsentiert, diskutiert und gemeinsam Ideen entwickelt, wie mögliche Anforderungen praktisch umgesetzt werden können.

 
 
 

Newsletter-Partner

 
 
 

Ausbildung gestalten aktuell

 

Die Publikationsreihe "Ausbildung gestalten" unterstützt alle an der Ausbildung Beteiligten mit Erläuterungen und praktischen Tipps bei der Planung und Durchführung der Ausbildung. Die Umsetzungshilfen erscheinen zu neuen und modernisierten Ausbildungsberufen und werden von Expertinnen und Experten aus der Ausbildungspraxis unter Federführung des Bundesinstituts für Berufsbildung erstellt. Der Newsletter informiert über Neuerscheinungen aus der Reihe.

 
 
 
 
 
 

qualifizierungdigital.de Newsletter

 

Die News von qualifizierungdigital.de bieten aktuelle Informationen zu den vom BMBF geförderten Projekten zur digitalen Qualifizierung. Das Angebot wird ergänzt durch Praxisbeispiele und themenrelevante Informationen aus der beruflichen Bildung und der Förderpolitik der Bundesregierung.

 
 
 
 
IMPRESSUM
 
 

Dieser Newsletter ist ein Informationsservice des BIBB-Ausbilderportals foraus.de.
Bei Fragen zum Abonnement oder Anregungen zu den Inhalten des Newsletters schicken Sie bitte eine Mail an: forausRedaktion@bibb.de.

 

Für die Inhalte externer Internetseiten, auf die mit Hilfe eines Links verwiesen wird, sind ausschließlich deren Betreiber bzw. Betreiberinnen verantwortlich.
Jegliche Haftung durch das BIBB ist daher ausgeschlossen.

 

Redaktion foraus.de
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

 

Verantwortlich:
Michael Härtel (Leiter des Arbeitsbereichs 2.5)

 
 
 
 

» Newsletter abmelden