zur Webansicht

 
 
AUSGABE 10/2021 | 27.10.2021
 
 
 
 
© Kompetenzwerkstatt
 

Web-Seminar der Kompetenzwerkstatt am 28. Oktober

Der Aufgaben-Manager

 

Die Kompetenzwerkstatt unterstützt Ausbildungspersonal dabei, die berufliche Ausbildung lernortübergreifend, arbeitsprozessorientiert und kompetenzfördernd zu planen, durchzuführen und zu überprüfen. In einer mehrteiligen Web-Seminarreihe stellt foraus.de das Konzept vor.

 

Am 28.10. geht es um das Online-Tool "Aufgaben-Manager", mit dem sich Ausbildungsprojekte oder Lernsituationen entwickeln und umsetzen lassen. Dabei ist es möglich, die Aufgaben mit beliebigen digitalen Materialien wie z. B. Dokumenten, Abbildungen, Fotos oder Videos sowie Verlinkungen anzureichern. Das kostenfreie ZOOM-Seminar führt in die Nutzung und Handhabung des Aufgaben-Managers ein.

 
 
 
 

Weitere Inhalte

 
 
 
 

Nachrichten

 
 
© WavebreakmediaMicro - Adobe Stock
 

Qualifizierung des Ausbildungspersonals modernisieren!

 

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) kommt in einer aktuellen Studie zu dem Schluss, dass die Qualifizierung der Ausbilderinnen und Ausbilder modernisiert und weiterentwickelt werden sollte. Gründe hierfür sind unter anderem umfangreiche neue Herausforderungen und Veränderungen in der Arbeitswelt, denen auch die berufliche Bildung, nicht zuletzt durch die wachsende Bedeutung von Digitalisierung und Nachhaltig­keit, unterworfen ist und die auch vor der Qualifizierung des Ausbildungspersonals nicht haltmachen.

 
 
 
 
 
© fotofrol - Adobe Stock
 

Jugendliche von Förderschulen finden schwer in Ausbildung und Arbeitsmarkt

 

Jugendliche von Förderschulen mit dem Schwerpunkt "Lernen" finden nur schwer Zugang zu einer Ausbildung und beenden diese oft nicht. Selbst wenn sie einen vergleichbaren Schulabschluss haben wie Jugendliche von Regelschulen, bestehen die Probleme weiter. Das geht aus einer gemeinsamen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) hervor.

 
 
 
 
 
© Tierney - Adobe Stock
 

"Nachhaltig ausbilden: Standard!"

Kompetente Fachkräfte für die Agenda 2030

 

Wie kann die Berufsbildung zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele beitragen und wie können Ausbilderinnen und Ausbilder als Schlüsselakteure der Berufsbildung die Umsetzung der modernisierten Standardberufsbildposition "Umweltschutz und Nachhaltigkeit" gestalten? Diese und weitere Fragen werden am 10. November 2021 in einer Online-Tagung der BBNE-Modellversuchsprogramme diskutiert.

 
 
 
 
 
© Rido – Adobe Stock
 

Berufliche Schulen

KMK gibt Startschuss für Lehrkräfte-Portal

 

Die Länder wollen Lehrkräften an Berufsschulen eine Plattform zum Austausch, zur Entwicklung von Unterrichtsmaterialien und Unterrichtskonzepten sowie zur Kommunikation und Kollaboration zur Verfügung stellen. Das Portal soll sich durch eine breite Einbindung verschiedener Akteure auszeichnen.

 
 
 
 
 
© contrastwerkstatt - Adobe Stock
 

Auslandsaufenthalte in der Ausbildung

Service-Portal informiert über Auslandspraktika

 

Das neue Service-Portal MeinAuslandspraktikum.de der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) bündelt alle Angebote rund um das Thema "Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung". Es bietet zudem mit einer Datenbank einen Überblick und Zugang zu Fördermöglichkeiten sowie eine Praktikumsplatzsuche für Stipendien, die durch das europäische Bildungsprogramm Erasmus+ gefördert werden.

 
 
 
 
 
© Adobe Stock - guteksk7
 

Neues Online-Portal für das Israel-Programm

 

Seit über 50 Jahren kooperieren Deutschland und Israel in der Berufsbildung. Ein neues Internetportal gibt Einblicke in die Projekte, Austausche und Ergebnisse. Botschafter Jeremy Issacharoff und BIBB-Präsident Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser stellen zum Launch die Bedeutung des Portals heraus.

 
 
 
 
 
© WorldSkills Germany - Frank Erpinar
 

EuroSkills 2021

Deutsche Fachkräfte überzeugen bei Berufe-EM in Graz

 

Die deutsche Berufe-Nationalmannschaft ist bei den EuroSkills 2021 in zwölf Disziplinen auf dem Treppchen gelandet. In weiteren sechs Disziplinen erzielte sie bei den Wettkämpfen in Österreich eine Exzellenzauszeichnung.

 
 
 

Kurzmeldungen

 
 
 

Berufenavi.de zeigt den Weg zu Beruf und Ausbildung

 

Wo soll es hingehen in Ausbildung und Beruf? Berufenavi.de bietet jungen Menschen Orientierung. Hier finden sie alles rund um ihre Fragen und Ideen zu einer passenden Ausbildung.

 
 
 
 
 
 

Cedefop-Wettbewerb

Kreative Fotostories und Videos gesucht!

 

Auch in 2021 können Teams von Lernenden am #CedefopPhotoAward teilnehmen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto "Berufsbildung: Ihre Geschichte zu grünen oder digitalen Kompetenzen".

 
 
 
 
 
 

Plattform LUCA

Lernen am simulierten Arbeitsplatz

 

Die Bürosimulation LUCA ist am 18. Oktober 2021 online gegangen und ermöglicht kompetenzorientiertes und individuelles Lernen am simulierten Arbeitsplatz.

 
 
 
 
 
 

Erasmus+ für noch mehr Menschen zugänglich

 

Die Europäische Kommission wird die Mobilitätsprogramme Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps inklusiver und vielfältiger gestalten. Es sollen nicht nur mehr Menschen in einem anderen Land lernen oder sich freiwillig engagieren können, sondern vor allem mehr Menschen mit geringeren Chancen erreicht werden.

 
 
 

Publikationen

 
 
 

Lorig, Barbara; Gutschow, Katrin; Jörgens, Julia; Elsner, Martin; Borowiec, Thomas

Evaluierung des Ausbildungsberufes Kaufleute für Büromanagement

Ergebnisse und Empfehlungen

 

Das BIBB hat den seit 2014 neu angebotenen dreijährigen Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement" evaluiert. Die Publikation stellt die Ergebnisse der Evaluation vor und gibt Empfehlungen.

 
 
 

Veranstaltungen im November 2021

 
 
 

09.11.2021 / Online

Next Level: Die Berufsbildung der LandBauTechnik-Branche auf dem Weg in die Zukunft

 

Der Beruf Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in steht in einem enormen Spannungsfeld. Durch die fortschreitende Digitalisierung verändern sich Arbeitsaufgaben und Prozessabläufe und die Anforderungen an die Kompetenzen der Fachkräfte. Die Fachtagung wird dazu Position beziehen und Lösungsansätze für die Aus- und Weiterbildung präsentieren.

 
 
 
 
 
 

10.11.2021 / Online

Konferenz Bildung Digitalisierung 2021

 

Das Forum Bildung Digitalisierung lädt unter dem Titel "IN PROGRESS – Visionen für das System Schule" zur Konferenz Bildung Digitalisierung ein. Die Veranstaltung für gute Schule in der digitalen Welt macht Best Practices sicht- und erlebbar, bietet den Akteuren eine Plattform für Austausch und Vernetzung und setzt Impulse für die Transformation von Bildung in der Kultur der Digitalität.

 
 
 
 
 
 

24.11.2021 / Online

Roadshow-Online: Web-Seminar BLok - Das Online-Berichtsheft

 

Im Projekt BLok ist ein Online-Berichtsheft entstanden, das allen Akteuren der dualen Ausbildung zugänglich ist und die klassische Papierform nicht nur digitalisiert, sondern funktional erweitert hat. In einem kostenfreien Web-Seminar können sich Interessierte über das Tool informieren.

 
 
 

Newsletter-Partner

 
 
 

Ausbildung gestalten aktuell

 

Die Publikationsreihe "Ausbildung gestalten" unterstützt alle an der Ausbildung Beteiligten mit Erläuterungen und praktischen Tipps bei der Planung und Durchführung der Ausbildung. Die Umsetzungshilfen erscheinen zu neuen und modernisierten Ausbildungsberufen und werden von Expertinnen und Experten aus der Ausbildungspraxis unter Federführung des Bundesinstituts für Berufsbildung erstellt. Der Newsletter informiert über Neuerscheinungen aus der Reihe.

 
 
 
 
 
 

qualifizierungdigital.de Newsletter

 

Die News von qualifizierungdigital.de bieten aktuelle Informationen zu den vom BMBF geförderten Projekten zur digitalen Qualifizierung. Das Angebot wird ergänzt durch Praxisbeispiele und themenrelevante Informationen aus der beruflichen Bildung und der Förderpolitik der Bundesregierung.

 
 
 
 
IMPRESSUM
 
 

Dieser Newsletter ist ein Informationsservice des BIBB-Ausbilderportals foraus.de.
Bei Fragen zum Abonnement oder Anregungen zu den Inhalten des Newsletters schicken Sie bitte eine Mail an: redaktion@foraus.de.

 

Für die Inhalte externer Internetseiten, auf die mit Hilfe eines Links verwiesen wird, sind ausschließlich deren Betreiber bzw. Betreiberinnen verantwortlich.
Jegliche Haftung durch das BIBB ist daher ausgeschlossen.

 

Redaktion foraus.de
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

 

Verantwortlich:
Michael Härtel (Leiter des Arbeitsbereichs 2.5)

 
 
 
 

» Newsletter abmelden