BP:
 

IHK-Bildungspreis 2022 an herausragende Initiativen verliehen

18.05.2022

Eine Digitalagentur, ein IT-Dienstleister, ein Automobilzulieferer, und ein Musikzentrum – das sind die Sieger des diesjährigen IHK-Bildungspreises, der am Abend des 16. Mai in Berlin verliehen wurde.

IHK-Bildungspreis 2022 an herausragende Initiativen verliehen
Für hervorragende Initiativen ausgezeichnet wurden die Gewinner des IHK-Bildungspreises 2022

Die IHK-Organisation und die Otto Wolff-Stiftung würdigen mit diesem Preis herausragende Bildungs-Initiativen aus dem Bereich der betrieblichen Aus- und/oder Weiterbildung.  

Unter den kleinen Unternehmen konnte sich die AWEOS GmbH aus Solingen durchsetzen. Preiswürdig ist ihr Fokus auf Auszubildende, die "etwas aus der Reihe fallen". Dabei wird insbesondere auch Ausbildungsabbrechern und schwächeren Azubis die Chance gegeben, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Bei den mittleren Unternehmen gewann die BUCS IT GmbH aus Wuppertal mit ihrem "stärkeorienterten" Ausbildungskonzept, bei dem unter anderem zertifizierte Stärken-Coaches eigesetzt werden, um Ausbildung und Personalentwicklung stärkenorientiert mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen auszurichten.

Sieger in der Kategorie der großen Unternehmen ist die Anton Häring KG aus Bubsheim. In der betriebseigenen "Häring Akademie" werden sprachliche und schulische Defizite gezielt und individuell überwunden; zudem gibt es dort organisatorische Unterstützung für internationale Auszubildende.

Den Sonderpreis erhielt in diesem Jahr die MusikZentrum gGmbH in Hannover für ihr Projekt "Komm raus – Die Kulturbande." Dabei handelt es sich um ein Veranstaltungsprogramm für Auszubildende aus der Veranstaltungsbranche, bei dem die Azubis aus verschiedenen Berufsfeldern die Möglichkeit bekommen, einander und ihre Berufe kennenzulernen, und gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten.

Die Gewinner wurden aus den zwölf Finalisten ausgewählt, die bei der Preisverleihung im "Tipi am Kanzleramt" in Berlin ihr Engagement rund um die Berufliche Bildung in eindrucksvollen Bewerbungsfilmen zeigten. Die Beispiele können auch andere Betriebe zu kreativen Lösungen animieren und inspirieren.  

Weitere Informationen

Über den IHK-Bildungspreis: Die von der Otto Wolff Stiftung gestiftete Auszeichnung geht seit 2014 an Unternehmen, für die Berufliche Bildung einen wesentlichen Erfolgsfaktor ihrer Personalpolitik darstellt. Gesucht wird das Besondere: überdurchschnittlich engagierte Pioniere, Strategen und Visionäre. 

Pressemitteilung des DIHK vom 17.05.2022

Webseite des IHK-Bildungspreis

 

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!