BP:
 

Publikationen

In der Rubrik "Publikationen" werden aktuelle Veröffentlichungen zu Themen der Theorie und Praxis der Berufsausbildung vorgestellt.

Publikationen
Bildung in Deutschland 2022

In ihrem neunten Bericht legt die Autor:innengruppe Bildungsberichterstattung neue Daten und Analysen zum gesamten deutschen Bildungssystem vor, von der Kita bis zur Weiterbildung. Schwerpunktthema 2022 ist das Bildungspersonal.

Verlag wbv
Erschienen 2022
Wege ins Handwerk: Rückblickende Betrachtung auf die Berufswahlentscheidungen von Auszubildenden im Handwerk.
Rolf R. Rehbold / Katrin Rasch

Die Publikation stellt die Ergebnisse einer Umfrage unter Auszubildenden in handwerklichen Berufen vor. Ziel war es, Erkenntnisse über den Berufsorientierungsprozess, die Entscheidungsparameter bei der Berufswahl sowie den Übergang ins Handwerk abzubilden.

Reihe Arbeitshefte zur berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung
Erschienen 2022
Betriebliche Weiterbildung in der Corona-Pandemie: welche Betriebe ziehen sich zurück?
Hoffmann, Till (HerausgeberIn); Mohr, Sabine (HerausgeberIn)

In der Corona-Pandemie haben deutlich weniger Betriebe in Deutschland ihre Beschäftigten weitergebildet als in den Vorjahren. Der Rückgang der Weiterbildungsbeteiligung hängt mit verschiedenen Betriebsmerkmalen zusammen. Das zeigt eine Studie von Daten des Qualifizierungspanels.

Reihe BIBB Discussion Paper
Erschienen 2022
Duales Studium: Umsetzungsmodelle und Entwicklungsbedarfe
Sigrun Nickel, Iris Pfeiffer, Andreas Fischer, Marc Hüsch, Barbara Kiepenheuer-Drechsler, Nadja Lauterbach, Nicolas Reum, Anna-Lena Thiele, Saskia Ulrich

Die wissenschaftliche Studie zur Standortbestimmung des dualen Studiums in Deutschland hat die Angebots- und Nachfrageseite dualer Studienangebote sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen betrachtet. Dabei wurden sowohl Hochschulen als auch Berufsakademien einbezogen.

Reihe CHE Impulse Nr. 8
Erschienen 2022
Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ - Ergebnisse aus gewerkschaftlicher Sicht

Die Broschüre fasst die aus gewerkschaftlicher Perspektive wichtigsten Ergebnisse der Enquete-Kommission zusammen. Sie listet jene Handlungsempfehlungen auf, die für die Gewerkschaften bedeutend sind, die sie mit erarbeitet haben und die aus ihrer Sicht umgesetzt werden sollten.

Erschienen April 2022
Das kognitive Anforderungsniveau von Ausbildungsberufen
Anett Friedrich | Daniela Rohrbach-Schmidt | Nicolas Sander

Einzelne Ausbildungsberufe unterscheiden sich sowohl in berufsfachlicher Hinsicht als auch im Niveau der kognitiven Anforderungen. Der Beitrag präsentiert Ergebnisse zur Verteilung dieses Anforderungsniveaus über 226 Ausbildungsberufe sowie erste Analysen zur Konstrukt- und Kriteriumsvalidität des Maßes.

Reihe BIBB Discussion Paper
Erschienen 2022
BWP 2/2022: Digital Lernen

Die Corona-Pandemie hat auch in der beruflichen Aus- und Weiterbildung einen Digitalisierungsschub ausgelöst. Welche neuen Impulse und Anforderungen ergeben sich daraus für das berufliche Lernen? Die BWP-Ausgabe richtet dazu den Blick sowohl auf die Lerninhalte und zu vermittelnden Kompetenzen als auch auf methodisch didaktische Fragen.

Reihe BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis
Erschienen Mai 2022
Leitfaden "Gestufte Lernhilfen"
Jana Förster-Kuschel

Im Zuge des Dissertationsvorhabens von Jana Förster-Kuschel entstand der Leitfaden "Gestufte Lernhilfen". Dieser soll betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder bei der Arbeit mit heterogenen Auszubildendengruppen unterstützen.

Reihe Technische Universität Dresden | Professur für Wirtschaftspädagogik
Erschienen 2022
Kosten und Nutzen der dualen Ausbildung aus Sicht der Betriebe
Wenzelmann, Felix; Schönfeld, Gudrun

Seit vielen Jahren untersucht das Bundesinstitut für Berufsbildung die Kosten und den Nutzen der betrieblichen Ausbildung. In der sechsten Kosten-Nutzen-Erhebung wurden etwa 3.000 Ausbildungsbetriebe und rund 1.000 Nichtausbildungsbetriebe zur Ausbildung und Rekrutierung von Fachkräften im Ausbildungsjahr 2017/2018 befragt.

Reihe Berichte zur beruflichen Bildung
Erschienen 2022
ISBN978-3-8474-2916-6
Digital und regional vernetzt – Ansätze zur Optimierung der Lernortkooperationen in der beruflichen Bildung
Dauser,D./Fischer, A./Lorenz, S./Schley, Th.

Die digitale Transformation wirkt sich in vielfältiger Weise auf die Kooperation der Lernorte in der dualen Ausbildung aus. Der Leitfaden zeigt anhand von idealtypischen Musterbeispielen auf, wie Partikularinteressen der beteiligten Institutionen in Einklang gebracht werden können.

Reihe f-bb-online
Verlag wbv
Erschienen 2021
Gestaltungskompetenz
Felix Rauner

„Gestaltungskompetenz“ ist die Leitidee der modernen Berufsbildung: die Befähigung zur Mitgestaltung der Arbeitswelt in sozialer, ökologischer und ökonomischer Verantwortung. In diesem Buch geht es darum, eine Alternative zur tayloristischen Struktur der industriellen Berufsausbildung zu dokumentieren und zu begründen.

Verlag Springer VS
Erschienen 2021
ISBN978-3-658-34352-1
Ausbildung gestalten: Maler und Lackierer/Malerin und Lackiererin

Die Umsetzungshilfe erläutert ausführlich die neuen und aktualisierten Ausbildungsinhalte, den Ausbildungsrahmenplan und die neue Prüfungsstruktur mit „Gestreckter Gesellenprüfung“.

Reihe Ausbildung gestalten
Erschienen 2022
BWP 1/2022: Fachkräftemigration

Zur Deckung des Fachkräftebedarfs ist Deutschland auf Zuwanderung angewiesen. Doch wie gelingt es, Fachkräftenachfrage und -angebot am deutschen Arbeitsmarkt zusammenzubringen? Und wie können Kompetenzen und Qualifikationen der zugewanderten Menschen adäquat bewertet und ihre Potenziale genutzt werden?

Reihe BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis
Erschienen Februar 2022
Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung
Florian Berding, Christian Michaelis (Hg.)

Im Zentrum des Sammelbandes stehen Forschungsfragen zur Implementierung des Themas Nachhaltigkeit in die Berufsbildung. In den Beiträgen zeigen sich die Vielfältigkeit des Themas und Ansatzpunkte, um eine nachhaltige Transformation in der beruflichen Bildung zu realisieren.

Reihe Wirtschaft - Beruf - Ethik
Verlag wbv
Erschienen 2022
ISBN9783763970094