BP:
 

Schule-Wirtschaft-Kooperationen: Was sagen Jugendliche dazu?

09.05.2018

Schüler/innen aus drei Schulen wurden gefragt, was sie an der Berufsorientierung und insbesondere an Schule-Wirtschaft-Kooperationen gut und weniger gut finden. Die Ergebnisse zeigen: Die Schülerinnen und Schüler wünschen sich vor allem eine gut strukturierte und praxisnahe Berufsorientierung in der Schule, die sie wirklich umfassend informiert und ihnen ihre persönlichen Stärken zeigt.

Schule-Wirtschaft-Kooperationen: Was sagen Jugendliche dazu?

Bei Besuchen im Betrieb nutzen die Jugendlichen gerne interaktive Möglichkeiten. Allgemeine Vorträge empfinden sie dagegen als eher wenig informativ.

Die Erhebung fand an Schulen in Baden-Württemberg, dem Saarland und Berlin statt.

Weitere Informationen

Die SINUS-Studie, die im Auftrag des Netzwerks Berufswahl-SIEGEL durchgeführt wurde, steht zum Download zur Verfügung unter http://www.netzwerk-berufswahlsiegel.de/berufswahlsiegel/neuigkeiten/schule-wirtschaft-kooperationen/