BP:
 

Publikationen

In der Rubrik "Publikationen" werden aktuelle Veröffentlichungen zu Themen der Theorie und Praxis der Berufsausbildung vorgestellt.

Publikationen
Lehren und Lernen mit digitalen Medien und Technologien
Markus Schäfer

Das Lehrbuch präsentiert didaktische Konzepte für die Organisation der Lehre in Schulen, Betrieben, Hochschulen und Bildungsstätten. Die didaktischen Konzepte integrieren die produktive und rezeptive Nutzung digitaler Medien und Technologien in Designprojekte.

Verlag Barbara Budrich
Erschienen 2020
ISBN978-3-8474-2388-1
BIBB Report 1/2020 - Ausbildung in Deutschland – eine Investition gegen den Fachkräftemangel
Pfeifer, Harald; Risius, Paula; Schönfeld, Gudrun; Wehner, Caroline; Wenzelmann, Felix

Das BIBB untersuchte in einer repräsentativen Betriebsbefragung, ob sich die eigene Ausbildung rechnet oder der Zugriff auf Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt eine weniger kostspielige Möglichkeit der Fachkräftedeckung ist. Die Analysen zeigen, dass für die Betriebe starke finanzielle Anreize bestehen, ihren Fachkräftebedarf durch die eigene Ausbildung zu decken.

Reihe BIBB Report
Erschienen 2020
Inklusion in der Berufsbildung im kritischen Diskurs
Roland Stein/Hans-Walter Kranert (Hg.)

In diesem Buch diskutieren Expertinnen und Experten die Facetten von Inklusion in der Berufsbildung und in der Arbeitswelt und stellen Anforderungen an die Ausgestaltung der Übergänge von der Schule in die Ausbildung beziehungsweise von der Ausbildung in das Arbeitsleben sowie an die beruflichen Bildungsgänge selbst.

Reihe Pädagogik
Verlag Frank & Timme
Erschienen 2020
ISBN978-3-7329-0636-9
Nachhaltigkeit im Unterricht berufsbildender Schulen
Sören Schütt-Sayed

Der Autor stellt ein wissenschaftliches Fortbildungskonzept für Berufsschullehrende zum Unterrichtsthema nachhaltiges Handeln im Beruf vor, dass er im Rahmen seiner Dissertation entwickelt, erprobt und evaluiert hat.

Reihe Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen
Verlag wbv
Erschienen 2020
ISBN978-3-7639-5834-4
Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen
Vollmer, Kirsten; Laakmann, Julia; Metzler, Christoph; Schlieck, Harald; Weiser, Manfred

Für die Teilhabe und Inklusion behinderter Menschen in berufliche Bildung und Beschäftigung besitzt qualifiziertes Berufsbildungspersonal entschei­dende Bedeutung. Dieses Wissenschaftliche Diskussionspapier möchte mit Einzelbeiträgen relevanter Akteurinnen und Akteure der beruflichen Bildung einen Beitrag zur Fachdiskussion leisten und zu deren Intensivie­rung anregen.

Reihe Wissenschaftliche Diskussionspapiere (WDP 215)
Verlag Verlag Barbara Budrich
Erschienen 2020
BWP 2/2020: Qualifizierung in der Pflege

Die BWP-Ausgabe geht der Frage nach, wie sich durch die Neuerungen des Pflegeberufegesetzes die Qualifizierung in der Pflege verändern wird und wie die praktische Umsetzung begleitet werden kann.

Reihe BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis
Verlag Franz Steiner Verlag
Erschienen Mai 2020
Berufliche Didaktiken
Jörg-Peter Pahl

Das Buch beschreibt, wie die heutigen differenzierten beruflichen Aus- und Weiterbildungen mit ihren speziellen beruflichen Didaktiken entstanden sind und vor welchen Herausforderungen die berufsdidaktische Praxis der Zukunft steht.

Verlag wbv
Erschienen 2020
ISBN978-3-7639-6097-2
Berufsbildung 4.0 - Steht die berufliche Bildung vor einem Umbruch?
Birgit Ziegler / Ralf Tenberg

Um sich mit den Auswirkungen digitaler Technologien auf die Berufsbildung auf unterschiedlichen Ebenen und mehrperspektivisch zu befassen, tagte im November 2017 ein Forum der AG BFN an der TU Darmstadt. Eine Auswahl der verschriftlichten Forenbeiträge findet sich im vorliegenden Band.

Reihe Berichte zur beruflichen Bildung
Verlag Verlag Barbara Budrich
Erschienen 2020
Vocational education and training in Europe, 1995-2035

Der Bericht fasst die Ergebnisse des Cedefop-Projekts "The changing nature and role of vocational education and training (VET) in Europe" (2016-18) zusammen. Ziel des Projektes war es, ein umfassendes Bild der Entwicklung der beruflichen Bildung in Europa zu gewinnen und Herausforderungen und Chancen zu identifizieren, insbesondere im Hinblick auf den allgemeinen Trend zur Höherqualifizierung und zur Akademisierung von Bildungsgängen.

Erschienen 2020
ISBN978-92-896-2924-9
Industrie 4.0: Risiken und Chancen für die Berufsbildung
Georg Spöttl, Lars Windelband (Hg.)

Wie müssen Rollen, Anforderungen und Qualifizierung der Facharbeit gestaltet werden, um den Kompetenzanforderungen von Industrie 4.0 gerecht zu werden? In der zweiten, überarbeiteten Auflage des Bandes diskutieren die Autorinnen und Autoren die Konsequenzen neuer Produktions- und Arbeitskonzepte für Arbeitsgestaltung, Kompetenzentwicklung und Berufsbilder.

Reihe Berufsbildung, Arbeit und Innovation
Verlag wbv
Erschienen 2019
ISBN978-3-7639-6069-9