BP:
 

foraus.de: Neue Informations-, Vernetzungs- und Lernwelt

Im Rahmen der Initiative Digitale Bildung des BMBF werden die Services des BIBB-Portals für Ausbilderinnen und Ausbilder - www.foraus.de - ausgeweitet.

foraus.de: Neue Informations-, Vernetzungs- und Lernwelt

Die digitale Transformation der Arbeits- und Berufswelt geht einher mit neuen Anforderungen an die betriebliche Ausbildung. Das Ausbildungspersonal an den Lernorten des dualen Systems und das Prüfungspersonal rücken dabei in den Fokus, denn sie sind verantwortlich für die Gestaltung der täglichen Ausbildungs- und Prüfungspraxis, die zunehmend vom digitalen Wandel geprägt wird.

Ein zeitgemäßer, qualitätsgesicherter und transparent strukturierter Informations- und Wissensmanagementservice, der allen Branchen und Gewerken als zentrale Anlaufstelle zur Verfügung steht, kann Ausbildungs- und Prüfungspersonal bei seiner Arbeit unterstützen und einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung und -steigerung der Ausbildungs- und Prüfungspraxis leisten.

Vor diesem Hintergrund bereitet das Portal www.foraus.de des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) – im Rahmen der Initiative Digitale Bildung - eine deutliche Ausweitung seiner Services vor. Ziel ist es, ein Portal für Ausbildungs- und Prüfungspersonal zu entwickeln, das eine in neuem Maße partizipativ gestaltete, empfehlungsbasiert ausgerichtete Informations-, Vernetzungs- und Lernwelt anbietet. Damit verbunden sind folgende zentrale Zielsetzungen:

  • empfehlungsbasierte Zugriffsmöglichkeiten auf praxisnahe Arbeitshilfen mit anwendungsorientierten Informationen und Fallbeispielen guter Ausbildungs- und Prüfungspraxis
  • eine Austauschmöglichkeit "in Echtzeit" mit anderen Ausbilderinnen und Ausbildern bzw. Prüferinnen und Prüfern, die kollegiale Fallberatung und das kollaborative Erarbeiten von Materialien
  • ein strukturierter und qualitätsgesicherter Zugriff auf passgenaue Lernpfade für die Zielgruppe
inhalt_Contentseite-MediaBild 158556

Um die Anforderungen und Erwartungen an das künftige Portal für Ausbildungs- und Prüfungspersonal aus der Sicht der Zielgruppe nachfrageorientiert zu erfassen, wurden im Frühjahr 2022 bundesweit 12 Workshops mit insgesamt 104 Ausbilder/-innen und Prüfer/-innen durchgeführt. Eine Online-Umfrage mit ca. 1.000 Teilnehmer/-innen erfolgte ebenfalls zu diesem Zweck. Die Teilnehmenden wünschen sich unter anderem verschiedene Formate zum Wissenserwerb, wobei sie großen Wert auf Best Practice Beispiele zur Ausbildungspraxis und kollegialen Erfahrungsaustausch über den persönlichen Kontakt in Echtzeit legen. Die Nachfrage nach Umsetzungshilfen zur Unterstützung des Ausbildungsalltags ist hoch. Eine intuitive technische Bedienung des Portals wird als Grundvoraussetzung für Nutzungsfreundlichkeit gesehen.

inhalt_Contentseite-MediaBild 144880

Mit der Reihe "Förderung beruflicher Handlungskompetenz"(Kompetenzwerkstatt) gibt foraus.de bereits einen Ausblick auf einen Service, der im Zuge der Portal-Neugestaltung ausgeweitet werden soll: Interaktive Web-Seminare zur Unterstützung des Ausbildungspersonals bei konkreten Fragen der Ausbildungsgestaltung. Mit der Kompetenzwerkstatt wird das Ausbildungspersonal dabei unterstützt, die berufliche Ausbildung lernortübergreifend, arbeitsprozessorientiert und kompetenzfördernd zu planen, durchzuführen und zu überprüfen.

inhalt_Contentseite-MediaBild 144885

Im Mai 2022 ist die Online-Lernwelt "MIKA CAMPUS" auf foraus.de online gegangen. An sechs Kompetenzkategorien (u.a. "Digitale Welt verstehen", "Daten schützen und sicher agieren" sowie "Inhalte erstellen und teilen") ausgerichtete Lernbausteine vermitteln Basiswissen zum Einsatz digitaler Medien in der Ausbildung. Das Angebot ist Teil des Seminarkonzepts "Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal" ("MIKA"). Hier geht's zum MIKA-Campus!

inhalt_Contentseite-MediaBild 156394

Die Podcastreihe "foraus.gehört – Neues für die Ausbildungspraxis" widmet sich in ausführlichen Gesprächen mit wechselnden Gästen aktuellen Themen der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Sie stellt zugleich einen neuen Transferkanal für Projektergebnisse und erprobte Konzepte aus dem Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) dar. Verantwortliche aus den entsprechenden Verbundvorhaben liefern Einblicke in die Ergebnisse ihrer Arbeit und stellen Transfermöglichkeiten in die alltägliche Praxis vor. Daneben kommen auch themenbezogene Fachexperten/-innen zu Wort.

Weitere Informationen

Initiative Digitale Bildung

Web-Seminare: Förderung beruflicher Handlungskompetenz

Seminarkonzept "Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal (MIKA)"

Podcast "foraus.gehört - Neues für die Ausbildungspraxis"