BP:
 

Bewerbungsvideos selbst erstellen

Informations- und Kommunikationswege digitalisieren sich zunehmend. Diese Entwicklung macht auch vor Bewerbungen nicht halt. Sowohl Ausbildungsbetriebe als auch Schülerinnen und Schüler, die sich auf einen Ausbildungsplatz bewerben, nutzen immer häufiger das Videoformat für den Bewerbungsprozess.

Bewerbungsvideos selbst erstellen

Aber wie wird ein gelungenes Bewerbungsvideo erstellt?

Das Friedrich-List-Berufskolleg in Bad Godesberg hat sich genau zu diesem Thema Gedanken gemacht. Um die Schülerinnen und Schülern bestmöglich vorzubereiten, bietet das Berufskolleg in Zusammenarbeit mit Ausbildungsverantwortlichen von zwei mittelständischen Unternehmen den Workshop „Bewerbungsvideos planen und durchführen“ an.

In unserem Film begleiten wir zwei Schüler Schritt für Schritt bei der Erstellung ihrer Bewerbungsvideos. Zunächst recherchieren sie in Materialien, die die Berufsschule über QR-Codes bereitgestellt hat. Auf Basis dieser Informationen sowie mit Unterstützung der Lehrkräfte und Ausbildungsverantwortlichen verfassen sie das Storyboard und drehen anschließend ihre ersten Videos. Nach der Feedbackrunde mit allen Beteiligten überarbeiten sie ihre Videos und stellen sie in der abschließenden zweiten Feedbackrunde erneut vor.

Außerdem zeigt unser Film, wie so ein Workshop abläuft und was Sie beachten sollten, falls Sie selbst einmal solche Workshops organisieren möchten.

Bewerbungsvideos selbst erstellen

Weitere Informationen

Checkliste: Wesentliche Bausteine eines Bewerbungsvideos

Bundesverband Druck und Medien e. V.: Leitfaden für virtuelle Bewerbungsgespräche

Schülerinitiative: $TYLE YOUR FUTUR€

Kontakt:

Friedrich-List-Berufskolleg
Plittersdorfer Str. 48
53173 Bonn
https://www.flb-bonn.de/index.php/startseite.html

Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Endenicher Straße 120 – 140
53115 Bonn
https://www.knauber.de

CONET Technologies Holding GmbH
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef
https://www.conet.de