BP:
 

Informationen zur Veranstaltung

Datum:

Um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID 19) einzudämmen, mussten die Etappen der Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" in Bremen (27. April), Mosbach (7. Mai) und Siegburg (15. Juni) abgesagt werden. Alternativ bieten das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), das die Roadshow im Auftrag des BMBF durchführt, den Workshop KeaP digital in Form eines Webinars an (erstmals am 27. April 2020).

Erfahrene Beschäftigte formulieren in der KeaP digital-Lernumgebung Lernaufträge, die von einzuarbeitenden Kolleginnen und Kollegen bearbeitet werden. Dabei lassen sich verschiedene Lernmethoden (u.a. Selbststudium, Projektarbeit, Übungen, organisierter Dialog mit Kollegen) und verschiedene digitale Lernmaterialien (u.a. Dokumente, Videos, Balder, Animationen, Erfolgskontrollen) in einem Lernauftrag kombinieren.

Das nächste Webinar zum Projekt KeaP digital findet am 15. Juni 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Teilnehmenden wird empfohlen, sich ab 09:30 Uhr in die Sitzung einloggen, um einen Technik-Check durchzuführen.

Das Webinar KeaP digital umfasst u.a. folgende Inhalte:

  • Vorstellung des KeaP digital-Konzepts durch die Projektverantwortlichen
  • Vorstellung des KeaP digital-Autorentools und eines Musterkurses
  • Individuelles Ausprobieren des Autorentools durch die Teilnehmenden

Die Teilnehmenden werden nach erfolgter Anmeldung per E-Mail über die weiteren Schritte (u.a. Erhalt der Meeting-ID) informiert. Die Anzahl der Plätze für Teilnehmende ist begrenzt. Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt ihres Eingangs berücksichtigt.

Technische Voraussetzungen:

  • Headset (empfohlen)
  • Web-Browser Google Chrome oder Firefox (empfohlen)
  • Installation der App Cisco Webex Meetings (empfohlen)