BP:
 

ICDL: Lernen und Prüfen sind ab sofort von Zuhause aus möglich

17.03.2020

Alle Berufsschülerinnen und -schüler, die aufgrund der aktuellen Lage verstärkt auf digitale Lernangebote angewiesen sind, können sich von Zuhause aus über die Lernplattform Moodle auf die Prüfungen des Computerführerscheins ECDL/ICDL vorbereiten.

ICDL: Lernen und Prüfen sind ab sofort von Zuhause aus möglich

Über die Plattform schreiben sich die Lernenden in Kurse ein, wie z.B. IT-Sicherheit, Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation. Nach der Lernphase haben sie nun die Möglichkeit, die Prüfungen für das ECDL/ICDL Zertifikat von Zuhause aus abzulegen. Dafür hat die DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik), die nationale Zertifizierungsstelle für das Zertifikat, eine neue digitale Infrastruktur geschaffen. In Zeiten, in denen Unterricht in der klassischen Form nicht möglich ist, sind digitale Lernangebote gefragt. Mit ECDL/ICDL fördern die Schülerinnen und Schüler ihre digitalen Kompetenzen, können diese im Anschluss sogar nachweisen und darüber hinaus wird der Umgang mit digitalen Lernangeboten automatisch geschult.

Weitere Informationen

www.icdl.de

Digitale Grundkenntnisse: Vom europäischen Computerführerschein ECDL zum internationalen ICDL

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!