BP:
 

foraus.de: Neue Informations-, Vernetzungs- und Lernwelt

Im Rahmen der Initiative Digitale Bildung des BMBF werden die Services des BIBB-Portals für Ausbilderinnen und Ausbilder - www.foraus.de - ausgeweitet.

foraus.de: Neue Informations-, Vernetzungs- und Lernwelt

Die digitale Transformation der Arbeits- und Berufswelt geht einher mit neuen Anforderungen an die betriebliche Ausbildung. Das Ausbildungspersonal an den Lernorten des dualen Systems rückt dabei in den Fokus, denn es ist verantwortlich für die Gestaltung der täglichen Ausbildungspraxis, die zunehmend vom digitalen Wandel geprägt wird.

Ein zeitgemäßer, qualitätsgesicherter und transparent strukturierter Informations- und Wissensmanagementservice, der allen Branchen und Gewerken als zentrale Anlaufstelle zur Verfügung steht, kann Ausbilderinnen und Ausbilder bei ihrer Arbeit unterstützen und einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung und -steigerung der betrieblichen Ausbildung leisten.

Vor diesem Hintergrund bereitet das Portal www.foraus.de des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) – im Rahmen der Initiative Digitale Bildung - eine deutliche Ausweitung seiner Services vor. Ziel ist es, eine in neuem Maße partizipativ gestaltete, empfehlungsbasiert ausgerichtete Informations-, Vernetzungs- und Lernwelt anzubieten. Damit verbunden sind folgende zentrale Zielsetzungen:

  • empfehlungsbasierte Zugriffsmöglichkeiten auf praxisnahe Arbeitshilfen mit anwendungsorientierten Informationen und Fallbeispielen guter Ausbildungspraxis
  • eine Austauschmöglichkeit "in Echtzeit" mit anderen Ausbilderinnen und Ausbildern, die kollegiale Fallberatung und das kollaborative Erarbeiten von Materialien
  • ein strukturierter und qualitätsgesicherter Zugriff auf passgenaue Lernpfade
inhalt_Contentseite-MediaBild 144880

Mit der Reihe "Förderung beruflicher Handlungskompetenz"(Kompetenzwerkstatt) gibt foraus.de bereits einen Ausblick auf einen Service, der im Zuge der Portal-Neugestaltung ausgeweitet werden soll: Interaktive Web-Seminare zur Unterstützung des Ausbildungspersonals bei konkreten Fragen der Ausbildungsgestaltung. Mit der Kompetenzwerkstatt wird das Ausbildungspersonal dabei unterstützt, die berufliche Ausbildung lernortübergreifend, arbeitsprozessorientiert und kompetenzfördernd zu planen, durchzuführen und zu überprüfen.

inhalt_Contentseite-MediaBild 144885

Daneben wird im Jahr 2022 der Launch der Online-Lernwelt "MIKA CAMPUS" auf foraus.de stattfinden. An sechs Kompetenzkategorien (u.a. "Digitale Welt verstehen", "Daten schützen und sicher agieren" sowie "Inhalte erstellen und teilen") ausgerichtete Lernbausteine vermitteln Basiswissen zum Einsatz digitaler Medien in der Ausbildung. Das Angebot ist Teil des Seminarkonzepts "Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal" ("MIKA").

Weitere Informationen

Initiative Digitale Bildung

Web-Seminare: Förderung beruflicher Handlungskompetenz

Seminarkonzept "Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal (MIKA)"