Optionen

Textvergrösserung

Darstellungsstil

Stellen Sie hiermit die Darstellung dieses Internetauftrittes auf Standard ein.  Erhöhen Sie den Kontrast der Darstellung dieses Internetauftrittes



Legende:

Interner Link

Externer Link

Feedback zum Artikel

Neue Broschüre

Buchempfehlung

Nachricht an die Redaktion

Publikationen

Montag, 13.02.2012

Rezension: Betriebliche Bildungsarbeit

Kompetenzbasierte Aus- und Weiterbildung im Betrieb


Peter Dehnbostel konkretisiert und systematisiert das Verständnis von betrieblichem Lernen und betrieblicher Qualifizierung. Für die foraus.de Ausbilderinnen und Ausbilder hat Adalbert Ruschel das Buch gelesen und schreibt, warum die Publikation auch von dieser Zielgruppe gelesen werden sollte.


Titelseite des Buches von Peter Dehnbostel: Betriebliche BildungsarbeitProfessor Dr. phil. Peter Dehnbostel war von 1999 bis zum Ruhestand Professor für Berufs- und Arbeitspädagogik an der Universität der Bundeswehr Hamburg. In dem 2010 erschienen Band 9 der Reihe Studientexte Basiscurriculum Berufs- und Wirtschaftspädagogik konstatiert er: Betriebliches Lernen und betriebliche Qualifizierung wird zunehmend mit betrieblicher Bildungsarbeit gleichgesetzt. In seinem Buch Betriebliche Bildungsarbeit" konkretisiert und systematisiert er sein Verständnis: Unter Betrieblicher Bildungsarbeit sind alle Qualifizierungs- und Bildungsprozesse zu verstehen, die im Unternehmen stattfinden oder von diesem veranlasst werden.
 
Dehnbostel beschreibt den betrieblichen Wandel  und definiert betriebliche Bildungsarbeit, indem er sie mit dem Leitziel der beruflichen Handlungskompetenz verbindet. Lerntheoretische Ansätze und neue Lernformen im Betrieb werden erörtert und in den Kontext einer lernförderlichen Arbeitsgestaltung gestellt, Begleitung und Beratung beim Lernen in und bei der Arbeit sowie Kompetenzanalysen thematisiert, Auch der Zusammenhang zum Bildungsmanagement und zur Entwicklung des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) werden von ihm hergstellt.
 
Laut Kurzbeschreibung des Verlags wendet sich der Studientext vor allem an Studierende der Berufsbildung. Warum das Buch darüber hinaus aber auch für Ausbilderinnen und Ausbilder besonders interessant ist, kann man in der Buchbesprechung von Adalbert Ruschel nachlesen:

Adalbert Ruschel
Rezension: Peter Dehnbostel: Betriebliche Bildungsarbeit - Kompetenzbasierte Aus- und Weiterbildung im Betrieb.


« zurück zur Übersicht

Weitere Informationen

Peter Dehnbostel:
Betriebliche Bildungsarbeit
Kompetenzbasierte Aus- und
Weiterbildung im Betrieb.

Band 9
Reihe Studientexte Basiscurriculum Berufs- und
Wirtschaftspädagogik.

Herausgegeben von:
Bernhard Bonz, Reinhold
Nickolaus und Heinrich Schranz.

Schneider Verlag Hohengehren,
Baltmannsweiler, 2010
146 Seiten 
Preis: € 13,00
ISBN 978-3834006998

Online bestellen im Schneider Verlag Hohengehren

Adalbert Ruschel ist Professor für Berufs- und Arbeitspädagogik (i.R. Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg) und hat seit 1972 für verschiedene Kammern und einige freie Bildungsträger Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung durchgeführt. Seither ist er auch als Prüfer und Vorsitzender einschlägiger Prüfungsausschüsse tätig. 1987 erhielt er das Bundesverdienstkreuz und im Jahr 2000 den goldenen Ring der IHK-Nürnberg für Verdienste um die berufliche Bildung. Darüber hinaus moderiert er seit Jahren bei foraus.de mehrere Foren. Auf seiner Homepage bietet er weitere Buchbesprechungen und Materialien und Texte zum Herunterladen.

http://www.adalbert-ruschel.de/